Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 33 Minuten
  • DAX

    15.255,25
    -0,62 (-0,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.140,31
    +11,13 (+0,27%)
     
  • Dow Jones 30

    33.618,88
    -388,00 (-1,14%)
     
  • Gold

    1.914,50
    -5,30 (-0,28%)
     
  • EUR/USD

    1,0570
    -0,0006 (-0,05%)
     
  • Bitcoin EUR

    24.821,31
    -44,54 (-0,18%)
     
  • CMC Crypto 200

    561,71
    -2,10 (-0,37%)
     
  • Öl (Brent)

    91,29
    +0,90 (+1,00%)
     
  • MDAX

    25.733,25
    +57,07 (+0,22%)
     
  • TecDAX

    2.978,13
    +10,57 (+0,36%)
     
  • SDAX

    12.586,03
    +16,81 (+0,13%)
     
  • Nikkei 225

    32.371,90
    +56,85 (+0,18%)
     
  • FTSE 100

    7.627,07
    +1,35 (+0,02%)
     
  • CAC 40

    7.084,32
    +10,30 (+0,15%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.063,61
    -207,71 (-1,57%)
     

Lenovo steigert die Nachhaltigkeit seiner Kunden mit einem neuen Reduced Carbon Transport Service

Neue Lösung ermöglicht es Unternehmen, ihre Nachhaltigkeitsziele durch eine kohlenstoffärmere Alternative zum Kauf von Transport-IT zu erreichen

RALEIGH, N.C., August 29, 2023--(BUSINESS WIRE)--Um kohlenstoffbewusste Unternehmenskunden auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit zu unterstützen, bietet Lenovo einen Reduced Carbon Transport Service an, ein Angebot, das Unternehmen die Möglichkeit gibt, ihre CO2-Belastung beim Lufttransport von IT-Geräten zu reduzieren. Im Rahmen des Reduced Carbon Transport Service können Kunden SAF-Gutschriften (Sustainable Aviation Fuel) erwerben und die daraus resultierende Emissionsreduzierung ihrem IT-Kauf zurechnen, wodurch eine CO2-Reduzierung von mindestens 70 Prozent erreicht wird1.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230829333623/de/

Lenovo Reduced Carbon Transport Service (Graphic: Business Wire)

Als sauberer Ersatz für herkömmlichen Flugzeugtreibstoff hat SAF das Potenzial2 , die CO2-Emissionen des Luftfrachttransports zu reduzieren und ermöglicht es Unternehmen, ihre Ziele für Scope-3-Emissionen zu erreichen. Das Greenhouse Gas Protocol definiert Scope 3-Emissionen – die 70 Prozent der durchschnittlichen Gesamtemissionen eines Unternehmens ausmachen3 – als Emissionen, die außerhalb der Unternehmensgrenzen entstehen, einschließlich Emissionen, die mit dem Kauf und der Entsorgung von Produkten verbunden sind. Während weniger als 10 Prozent der Unternehmen ihre Scope-3-Emissionen4 genau messen, bietet Lenovo seinen Kunden mit dem Reduced Carbon Transport Service eine greifbare Möglichkeit, die Emissionen aus Luftfracht zu reduzieren. Die Kunden erhalten eine Bestätigung über die Emissionsreduzierung, die für die Berichterstattung über ihre eigenen Scope-3-Ziele verwendet werden kann, was eine größere Transparenz während des gesamten Prozesses gewährleistet.

„Mit Innovationen wie dem Reduced Carbon Transport binden wir die Nachhaltigkeit tiefer in die technologische Wertschöpfungskette ein, damit unsere Kunden einen Weg zu nachhaltigeren IT-Entscheidungen finden", sagt Claudia Contreras, Executive Director of Global Sustainability Services bei Lenovo. „Wir bei Lenovo sind nicht nur unserer eigenen Net-Zero-Vision verpflichtet. Net-Zero wird durch eine Reihe von nachhaltigen Entscheidungen erreicht. Wir freuen uns, der vertrauenswürdige Geschäftspartner und Lösungsanbieter zu sein, der seinen Kunden hilft, sowohl die digitale Transformation als auch den Erfolg im Bereich Nachhaltigkeit zu erreichen."

Unternehmenskunden in Nordamerika, EMEA und im asiatisch-pazifischen Raum haben die Möglichkeit, den Reduced Carbon Transport Service zu ihrem Gerätekauf hinzuzufügen. Im Rahmen seiner serviceorientierten Transformation setzt Lenovo weiterhin auf Innovationen, indem es Lösungen anbietet, die Kunden helfen, ihre eigenen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Neben dem neuen Reduced Carbon Transport Service unterstützt Lenovo seine Kunden bei der Erreichung ihrer Klimaschutzziele und bei der Umsetzung kreislauforientierter und verantwortungsbewusster IT-Praktiken mit mehreren auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Dienstleistungen, darunter der Lenovo CO2 Offset Service und Asset Recovery Services.

Der Reduced Carbon Transport Service ist das neueste Angebot der Solutions and Services Group (SSG), die alle IT-Lösungen und -Dienstleistungen von Lenovo in den Bereichen PC, Infrastruktur und Smart Verticals zusammenfasst, einschließlich Support-, Managed-, Projekt- und Lösungsdienstleistungen. Mit einem Netzwerk von über 20.000 Technikern in 180 Märkten unterstützt SSG seine Kunden bei der Umgestaltung ihrer Unternehmen auf globaler und lokaler Ebene, indem es ihnen praktische Innovationen zur Stärkung ihrer Wettbewerbsvorteile bietet. Lenovo TruScale-Kunden können Dienste auf „Abonnement"-Basis bereitstellen, so dass sie nur das verbrauchen, was sie benötigen, und die Verschwendung eindämmen.

Erfahren Sie mehr über Lenovos Nachhaltigkeitslösungen hier: https://techtoday.lenovo.com/us/en/sustainability-solutions

Über Lenovo

Lenovo (HKSE: 992) (ADR: LNVGY) ist ein globales Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 62 Milliarden US-Dollar, das auf Platz 217 der Fortune Global 500 gelistet ist, 77.000 Menschen auf der ganzen Welt beschäftigt und jeden Tag Millionen von Kunden in 180 Märkten bedient. Mit der kühnen Vision, intelligentere Technologie für alle zu liefern, hat Lenovo auf seinem Erfolg als weltgrößtes PC-Unternehmen aufgebaut, indem es weiter in Wachstumsbereiche expandiert hat, die den Fortschritt der „Neuen IT"-Technologien (Client, Edge, Cloud, Netzwerk und Intelligenz) vorantreiben, einschließlich Server, Speicher, Mobilgeräte, Software, Lösungen und Dienstleistungen. Diese Veränderung zusammen mit den weltverändernden Innovationen von Lenovo schafft eine integrativere, vertrauenswürdigere und intelligentere Zukunft für alle und überall. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://www.lenovo.com, und lesen die neuesten Nachrichten über unseren StoryHub.

1 Ungefähre prozentuale THG-Reduktion im Vergleich zu fossilem Treibstoff auf der Grundlage von in SAF verwendeten Rohstoffen wie Abfall- und Rückstandsfetten, ölsaatentragenden Bäumen auf degradierten Flächen mit niedrigem ILUC-Gehalt oder als Ölabdeckungspflanzen in der Fruchtfolge. Indirekte Vorteile bei der Verringerung der CO2-Emissionen werden durch den Erwerb von Gutschriften für nachhaltigen Flugkraftstoff erzielt.

2 https://www.icao.int/environmental-protection/pages/SAF.aspx

3 https://www.bloomberg.com/professional/blog/closing-the-scope-3-ghg-emissions-data-gap-2/

4 https://www.bcg.com (Boston Consulting Group) per https://www.terrascope.com/blog/overcoming-challenges-in-understanding-and-quantifying-scope-3-emissions-for-large-enterprises

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230829333623/de/

Contacts

Zeno Group für Lenovo: lenovossg@zenogroup.com