Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 54 Minuten
  • DAX

    15.630,52
    +98,77 (+0,64%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.175,55
    +17,04 (+0,41%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,20 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.748,40
    -3,30 (-0,19%)
     
  • EUR/USD

    1,1705
    -0,0012 (-0,11%)
     
  • BTC-EUR

    37.435,62
    +408,47 (+1,10%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.091,13
    -11,93 (-1,08%)
     
  • Öl (Brent)

    75,07
    +1,09 (+1,47%)
     
  • MDAX

    35.525,62
    +243,08 (+0,69%)
     
  • TecDAX

    3.877,39
    -24,16 (-0,62%)
     
  • SDAX

    16.930,32
    +93,86 (+0,56%)
     
  • Nikkei 225

    30.240,06
    -8,75 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.065,26
    +13,78 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.669,01
    +30,55 (+0,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,50 (-0,03%)
     

Laschet landet Treffer, aber keinen Knock-Out: Wahl-Countdown

·Lesedauer: 2 Min.

Noch 13 Tage bis zur Bundestagswahl

(Bloomberg) -- Armin Laschet nutzte die offene Flanke von Olaf Scholz, doch ein Wirkungstreffer gelang ihm nicht.

In Sonntags-Triell von ARD und ZDF wurde Scholz erwartungsgemäß mit unangenehmen Fragen zu der Razzia im Finanzministerium letzte Woche konfrontiert. Doch die Zuschauer sahen in dem sozialdemokratischen Finanzminister wieder den überzeugendsten der drei Spitzenkandidaten. In der Sonntagsfrage baut die SPD unterdessen ihren Vorsprung weiter aus.

Pflichtlektüre:

Scholz behauptet Position gegen Triell-Angriffe wegen Razzia und Ermittlungen

In den Medien:

Das Duell Laschet-Scholz dominierte die zweite große TV-Debatte der Kanzlerkandidaten. Annalena Baerbock zeigte sich amüsiert – und setzte ihre Themen, findet Der Spiegel. Zugleich konnte sie mit Klimathemen punktenIn der Löwengrube: Laschet hätte beim CSU-Parteitag am Samstag auch einen eisigen Empfang bekommen können. Stattdessen brachte er die Delegierten zu Jubeln, berichtet die Süddeutsche ZeitungDer Chef der rechtsextremen AfD, Tino Chrupalla, fordert im Gespräch mit einem Schüler-Reporter, dass man an den Schulen wieder “deutsche Volkslieder, deutsche Gedichte” lernen sollte, kann aber auf die Frage nach seinem Lieblingsgedicht keins nennen

Heute auf der Agenda:

Scholz nimmt in Stuttgart an einem Diskussionsforum der Stuttgarter Zeitung teilLaschet beantwortet Fragen im ARD-Morgenmagazin und stellt eine Reihe kurzfristiger politischer Initiativen vorBaerbock wahlkämpft in Süddeutschland mit Stationen in Nürnberg und Augsburg

Umfragen:

SPD baut Umfrageführung gegenüber Union auf Rekordwert ausDie Union gewinnt bei Umfragen zur Bundestagswahl im Durchschnitt am meisten

Märkte, Analysen und Meinungen:

Der Dax verlor am Freitag 0,1% und beendete die Woche mit einem Minus von 1,1%, der höchste Wochenverlust seit Mitte Juni. Erneute Sorgen um die Weltwirtschaft belasteten den Aktienmarkt ebenso wie die Schwäche der US-Märkte. Bundesanleihen gaben am Freitag nach und machten die Gewinne nach der EZB-Entscheidung vom Donnerstag wieder zunichte.Bloomberg Economics Primer: Die deutsche Wirtschaft und das VirusWo die deutsche Linke einen Punkt hat, und wo sie total danebenliegt: Andreas Kluth

Überschrift des Artikels im Original:Laschet, Briefly, Lands Punch in Key Debate: German Election

More stories like this are available on bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.