Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 5 Minuten

Klingbeil: Omikron kann uns härter treffen als andere Länder

·Lesedauer: 1 Min.

BERLIN (dpa-AFX) - Deutschland wird nach Einschätzung von SPD-Chef Lars Klingbeil wegen der vergleichsweise niedrigen Corona-Impfquote von Omikron möglicherweise schlimmer betroffen sein als andere Länder. "Wir haben in Deutschland das Problem, dass nur 70 Prozent der Bevölkerung geimpft ist. Deswegen kann es uns härter treffen als andere Länder", sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). "Die Zahl der Ungeimpften ist mit Omikron eine riesige Herausforderung", betonte Klingbeil. Mit Blick auf die Ministerpräsidentenkonferenz an diesem Dienstag verteidigte er geplante Einschränkungen. "Wir werden weitere Kontakteinschränkungen brauchen, auch im privaten Bereich und auch für Geimpfte."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.