Deutsche Märkte geschlossen

Kampfjet der US-Luftwaffe in Nordsee abgestürzt

Die britische Küstenwache hat das Wrack des Flugzeugs gefunden. Von dem Piloten fehlt jede Spur.

.

Ein US-Kampfflugzeug ist am Montag vor der englischen Küste in die Nordsee gestürzt. Das teilte eine in Großbritannien stationierte Einheit der US-Airforce mit.

Es handelt sich demnach um ein Flugzeug vom Typ F-15C. Das Wrack konnte im Laufe des Tages von der britischen Küstenwache lokalisiert werden. Von dem Piloten fehlt bislang noch jede Spur.

Der Küstenwache zufolge ereignete sich der Vorfall rund 140 Kilometer vor der Ortschaft Flamborough, nahe Scarborough an der englischen Nordseeküste. Ein Rettungshubschrauber und mehrere Schiffe seien im Einsatz, hieß es in einer Mitteilung.

Der Grund für den Absturz war zunächst unklar. Stationiert war das Flugzeug auf dem US-Stützpunkt RAF Lakenheath in der ostenglischen Grafschaft Suffolk.