Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 11 Minuten

Intershop AG bilanziert erstes Halbjahr

JENA (dpa-AFX) - Hält der Boom bei Software für den Internethandel an? Darum geht es bei der Halbjahresbilanz des Thüringer Softwareanbieters Intershop <DE000A0EPUH1> am Mittwoch in Jena. Der Vorstand des börsennotierten Unternehmens legt Geschäftszahlen vor.

Im ersten Quartal hatte Intershop ein Umsatzplus von vier Prozent auf 9,2 Millionen Euro erwirtschaftet. Allerdings ging der Gewinn vor Zinsen und Steuern im Vergleich zum Vorjahreszeitrum zurück. Trotzdem hielt der Vorstand an der Prognose für dieses Jahr fest. Erwartet werden ein Umsatzplus von etwa zehn Prozent und ein operatives Ergebnis in Höhe von mindestens einer Million Euro. Beschäftigt werden knapp 300 IT-Spezialisten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.