Deutsche Märkte geschlossen

Herzogin Meghan schwört auf eine Bodylotion aus Deutschland – und die kostet unter 5 Euro

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Der deutsche Beauty-Markt mischt schon längst auch auf internationalen Schminktischen ordentlich mit. Auch die Stars haben deutsche Kosmetik- und Pflegelabels für sich entdeckt und schwören auf diese deutschen Produkte.

Wenn es um die Körperpflege geht, setzt Meghan unter anderem auf Nivea. (Bild: Getty Images)

Körperpflege von Nivea

Ein Topmodel, das seine meterlangen Beine mit der Basispflege des Unternehmens eincremt und die Ehefrau eines Prinzen, die ihr Vertrauen der Hamburger Brand auch in Sachen Anti-Aging schenkt: Nivea kann sich glücklich schätzen – oder sich einfach auf die Schulter klopfen, weil seine Produkte offenbar echtes Star-Niveau haben! Rosie Huntington-Whitely schwört Berichten zufolge auf die klassische “Body Milk“, während Herzogin Meghan auf die “Q10 Hautstraffende Body Lotion“ setzt.

Feuchtigkeitskick von Weleda

Die Liste der Fans des deutschen Feuchtigkeitsboosters ist lang: Emily Ratajkowski soll die reichhaltige Creme lieben, ebenso Victoria Beckham, Adele und Rihanna. Julia Roberts wird nachgesagt, die Creme ganz gezielt als Handcreme nach dem Händewaschen zu verwenden.

Die Begeisterung für die Pflegeserie kommt natürlich nicht von irgendwoher: Zu 100 Prozent natürlich und frei von synthetischen Duft- und Konservierungsstoffen sind die Inhaltsstoffe des superreichhaltigen “Skin Food“ – und natürlich enthält die Creme nur Top-Wirkstoffe für trockene und spröde Haut: Stiefmütterchen und Rosmarin beruhigen und wirken antiseptisch, Calendula und Kamille kümmern sich um Irritationen, während Sonnenblumenkernöl die Haut mit Fettsäuren und Vitamin E versorgt. Die “Skin Food“-Serie ist als Creme auch in einer Lightversion, außerdem als Body Butter und Lip Butter erhältlich.

Ampullen von Babor

In Deutschland gibt es das Kosmetiklabel Babor schon seit 1956 – sein Einzug nach Hollywood hat etwas länger gedauert. Cameron Diaz ist nur einer von vielen Stars, die auf die hochwirksamen Ampullen schwören, für die das Unternehmen von Chemiker Dr. Michael Babor bekannt ist.

Ob Glättung und Festigung, Feuchtigkeit, Regeneration, Instant Glow oder schnelle Hilfe bei Unreinheiten – jede Ampulle à 2 ml zeigt sofortige Wirkung. Pssst, Geheimtipp: Der Hersteller bietet auf seiner Website sogar ein Ampullen-Abo fürs ganze Jahr an! Alle anderen können die Produkte natürlich auch einmalig ausprobieren, z.B. “Hydra Plus“ für Feuchtigkeit und Ausstrahlung.

Die Wundercreme von Augustinus Bader 

Der 60-jährige Biomediziner Dr. Augustinus Bader hat sich im Bereich der Stammzellenforschung und des Tissue Engineering einen Namen gemacht, dem Züchten von biologischem Gewebe, um krankes Gewebe damit zu ersetzen. Bei den Stars und Sternchen ist er eher für seine Pflegecreme “The Cream“ berühmt, die mit Stammzelltechnologie die Regeneration der körpereigenen Zellen anregt.

Zu den berühmten Fans gehören Diane Kruger, Kate Bosworth, Chloe Grace Moretz und Victoria Beckham, die in Kollaboration mit Augustinus Bader sogar einen eigenen Moisturizing Primer entwickelt hat.

“Molecular Cosmetics“ von Dr. Barbara Sturm

Rosie Huntington-Whitely bevorzugt die “Glow Drops“, während Hailey Bieber auf die “Clarifying Mask“ schwört – und Chiara Ferragni lässt sich von Dr. Barbara Sturm gleich höchstpersönlich im Urlaub behandeln. Die Düsseldorfer Schönheitsmedizinerin hat die Herzen der Stars wortwörtlich im Sturm erobert.

Wer sich eines der hochwertigen Tiegelchen sichern will, muss allerdings schnell sein – die Produkte, in denen unter anderem Hyaluronsäure und Purslane enthalten sind, sind oft direkt nach Launch ausverkauft.

Rosencreme von Dr. Hauschka

Schon seit gut 20 Jahren gehört das schwäbische Pflegelabel Dr. Hauschka zu den Lieblingsbrands der internationalen Stars. Julia Roberts soll am Set zu “Erin Brockovich“ schon im Jahr 2000 mit Produkten von Dr. Hauschka gepflegt worden sein und auch Madonna und Jennifer Aniston lieben die Cremes aus Bad Boll bei Göppingen. Besonders die Tagescreme mit Rose hat es auf die Schminktische der Stars geschafft – und bald auf unsere.

“Wake Me Up Eye Patches“ von Magicstripes

Unter anderem Heidi Klum zeigt sich immer wieder auf Instagram mit den kleinen Eye Patches und Masken, die Augen im Nu wacher und Schlupflider ebenso schnell verschwinden lassen. Hinter den “Magicstripes“ steckt Natalie Franz, die lange als Make-up-Artistin von Tokio Hotel (aha, daher weiß also auch Heidi Klum davon!) gearbeitet hatte und 2010 schließlich “Magicstripes“ gründete.

Die “Wake Me Up Collagen Eye Patches“, die Heidi Klum offenbar überzeugt haben, sind z.B. bei Amazon.de im Fünferpack erhältlich.