Deutsche Märkte geschlossen

Großbritannien: Unternehmensstimmung trübt sich spürbar ein

·Lesedauer: 1 Min.

LONDON (dpa-AFX) - Die Unternehmensstimmung in Großbritannien hat sich im September spürbar eingetrübt. Der Einkaufsmanagerindex fiel um 3,4 Punkte auf 55,7 Zähler, wie das Forschungsunternehmen IHS Markit am Mittwoch in London mitteilte. Analysten hatten zwar mit einem Rückgang gerechnet, diesen im Schnitt allerdings weniger stark veranschlagt. Mit mehr als 50 Punkten zeigt der Indikator aber immer noch klar Wachstum an.

Der Rückschlag erfolgt von hohem Niveau aus. Im August hatte der Indikator ein Sechsjahreshoch erreicht. Allerdings scheint die Konjunkturerholung von der Corona-Pandemie an Fahrt zu verlieren. Markit-Ökonom Chris Williamson verwies zum einen auf das auslaufende Unterstützungsprogramm "Eat Out To Help Out", mit dem die Regierung den Besuch in Restaurants bezuschusst. Zum anderen nannte der Ökonom steigende Corona-Infektionen und neue Beschränkungen des öffentlichen Lebens als Wachstumsbremse.