Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 20 Minuten
  • DAX

    13.258,33
    +131,36 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.502,11
    +39,07 (+1,13%)
     
  • Dow Jones 30

    29.591,27
    +327,79 (+1,12%)
     
  • Gold

    1.808,30
    -29,50 (-1,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1878
    +0,0032 (+0,27%)
     
  • BTC-EUR

    16.015,06
    +433,92 (+2,78%)
     
  • CMC Crypto 200

    375,88
    +14,45 (+4,00%)
     
  • Öl (Brent)

    43,47
    +0,41 (+0,95%)
     
  • MDAX

    29.065,07
    +66,49 (+0,23%)
     
  • TecDAX

    3.037,62
    -16,42 (-0,54%)
     
  • SDAX

    13.591,87
    +42,84 (+0,32%)
     
  • Nikkei 225

    26.165,59
    +638,22 (+2,50%)
     
  • FTSE 100

    6.406,55
    +72,71 (+1,15%)
     
  • CAC 40

    5.566,52
    +74,37 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.880,63
    +25,66 (+0,22%)
     

"Da fällt dir nix mehr ein!": "Bauer sucht Frau"-Kandidat bricht Allzeit-Rekord

Ute Nardenbach
·Lesedauer: 4 Min.

Ja, sind wir den hier beim "Bachelor" oder bei "Germany's next Topmodel"?! Nein! Das ist "Bauer sucht Frau", und "Land-Bachelor" Patrick verteilt seine Sonnenblumen ...

"Da fällt dir nix mehr ein!": "Bauer sucht Frau"-Kandidat bricht Allzeit-Rekord
"Bauer sucht Frau"-Kandidat Patrick hat einen Allzeit-Rekord aufgestellt.

Gerald aus Namibia, ehemals "sexiest Bauer alive", muss jetzt ganz stark sein: Denn ein 24-Jähriger aus Baden-Württemberg hat ihm bei "Bauer sucht Frau" den Rang abgelaufen. Rinderzüchter Patrick ist nun offiziell "der begehrteste Junggeselle, den wir jemals vermitteln durften", erklärte Moderatorin Inka Bause beim Staffelstart der Land-Romanze (neun neue Folgen, montags, 20.15 Uhr, RTL). "In 15 Jahren, jetzt in 16, hat keiner jemals so viele Bewerbungen bekommen!" Ob die Richtige dabei ist?

"Heilige Mutter Maria, da fällt dir nix mehr ein!", entfuhr es dem Rekordbrecher, als er seine zahllosen Zuschriften "durcharbeitete". Denn der Jungbauer hatte nicht nur unglaublich viele Bewerberinnen, die Damen konnten sich auch durchaus sehen lassen. "Germany's next Topmodel" lässt grüßen. Wo siebt man da aus? Am besten so wenig wie möglich, dachte sich wohl Patrick und lud gleich sechs Frauen zum ersten Kennenlernen bei einer Bodensee-Bootsfahrt ein. Das traditionelle Scheunenfest fiel dieses Jahr Corona-bedingt nämlich ins Wasser.

Inka Bause: Corona macht "Bauer sucht Frau" noch emotionaler

Freizeit-Model Antonia war da gar nicht in ihrem Element: "Ich will dir nicht in den Schoß kotzen!", schluchzte die seekranke Blondine: "Alkohol, Wasser, Frauen, du ...!" Das war alles zu viel. Patrick hielt brav ihre Hand und versuchte, die 20-Jährige aufzubauen: "Dann muss man auch seinen Mann stehen und schauen, dass man helfen kann!"

"Da fällt dir nix mehr ein!": "Bauer sucht Frau"-Kandidat bricht Allzeit-Rekord
Wer wird wohl vom "Land-Bachelor" eine Sonnenblume bekommen?

War's der Mitleids-Bonus? Jedenfalls gehörte Antonia zu den Glücklichen, als der "Land-Bachelor" (O-Ton Inka Bause) am Ende seine Sonnenblumen verteilte. Für Annika (21) reichte es nicht, obwohl die noch vollmundig verkündet hatte: "Patrick wird sich auf jeden Fall für mich entscheiden!" Ebenfalls weiter im Rennen dagegen: Julia (25) und Sofia (22). "Jetzt werde ich die erst mal richtig anpacken lassen!", versprach der "Bachelor"-Bauer.

TV-Prominenz bei "Bauer sucht Frau" (RTL): "Ob er das ehrlich meint?"

Mit Schnittblumen kennt sich auch Till aus. Der Bademeister konnte bereits ordentlich Erfahrung in einschlägigen TV-Formaten sammeln. Er war nicht nur Kandidat bei der "Bachelorette", sondern ebenso bei "Love Island" und "Temptation Island". Nun will er bei "Bauer sucht Frau" um das Herz von Pferdewirtin Denise buhlen. Doch die resolute 32-Jährige hielt mit ihren Bedenken nicht hinterm Berg: "Ich habe mitgekriegt, dass du schon bei einigen Datingshows mitgemacht hast. Das hat bei mir für ein bisschen Unruhe gesorgt", sprach sie Till direkt an.

"Ohje, da hast du schon einiges gehört!", erwiderte der und erklärte: "Ich habe mich aber für keine einzige der Sendungen selber beworben, sondern wurde immer angeschrieben." - "Bauer sucht Frau" sei die einzige Sendung, für die er sich beworben habe: "Als ich dich gesehen habe!" Wäre das geklärt - oder nicht? "Optisch total die Granate, aber bin mir nicht sicher, ob er das ehrlich meint, was er gesagt hat!", verriet Denise dem Publikum.

"Da fällt dir nix mehr ein!": "Bauer sucht Frau"-Kandidat bricht Allzeit-Rekord
Denise weiß noch nicht, was sie von Datingshow-Profi Till halten soll.

Dennoch durfte der Bademeister bleiben. Ebenso Zeitsoldat Sascha ("Oha, Uniform! Da steh ich ja mal richtig drauf!"). Landwirt Nils musste jedoch unverrichteter Dinge wieder abreisen. Dabei hätte das doch beruflich so gut gepasst. "Ich hab mich für die zwei Männer mit mehr Muskeln entschieden", gestand Denise. "Das ist halt mein Typ. Auch dieses Tätowierte. Darum werde ich beide in Angriff nehmen."

Tierischer Ärger bei "Bauer sucht Frau" (RTL): "Die Wohnung ist für den Mensch, der Zwinger für den Hund!"

Bei Lutz aus Sachsen schienen schon an Tag eins die Hochzeitsglocken zu läuten. Zwar hatte sich der 52-jährige Schottland-Fan und Herr über 70 schottische Hochlandrinder drei Damen auf seinen Hof geladen, doch der begeisterte Kilt-Träger hatte nur Augen für Erzieherin Steffi. Die Begeisterung beruhte auf Gegenseitigkeit: "Ich hoffe, dass er keinen Schottenrock anhat, sonst fall ich bestimmt in Ohnmacht!", verkündete die 54-Jährige. Natürlich hatte er, dennoch konnte sich Steffi gerade noch so auf den Beinen halten. Auch als klar war, dass ihre beiden Konkurrentinnen den Heimweg antreten mussten: "Das ist so ein gutes Gefühl, dass ich das kaum in Worte fassen kann!", schluchzte die Witwe. Highlander Lutz sah das ähnlich: "Mein Herz geht bis in die Halsschlagader!"

"Bauer sucht Frau": Land-"Bachelor" Patrick hat die Qual der Wahl

Einen Korb bekam dagegen Grünlandbauer Thomas aus Hessen. Der 42-Jährige brachte Kandidatin Suzana, Tierfreundin mit zwei Hunden, ziemlich auf die Palme: "Die Wohnung ist für den Mensch, und der Zwinger ist für den Hund!", stellte der Landwirt fest. Entsetzen bei Suzana: "Ich würde notfalls im Stall schlafen, bevor meine Hunde allein im Stall schlafen." Außerdem habe sie ja in ihrem Bewerbungsbrief deutlich gemacht, dass ihre Hunde mit ihr in der Wohnung leben. "Vielleicht hab ich's vergessen oder verdrängt!", kommentierte Thomas. - "Da bin ich raus! Ich würde meine Hunde nicht abgeben für jemanden!" Weniger Konkurrenz für Bianca (45), mit der es dann auch ordentlich funkte. Selbst Fleischereifachverkäuferin Petra konnte da nicht mithalten und wurde von Thomas nach Hause geschickt. Dabei hatte sie so viele Würschtel mitgebracht.

VIDEO: "Bauer sucht Frau": Diese Landwirte sind Kult!