Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 27 Minuten
  • Nikkei 225

    27.584,08
    -57,75 (-0,21%)
     
  • Dow Jones 30

    34.792,67
    -323,73 (-0,92%)
     
  • BTC-EUR

    33.721,08
    +921,16 (+2,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    977,06
    +50,30 (+5,43%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.780,53
    +19,24 (+0,13%)
     
  • S&P 500

    4.402,66
    -20,49 (-0,46%)
     

Eurozone: Verbrauchervertrauen trübt sich überraschend ein

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Die Stimmung der Verbraucher in der Eurozone hat sich im Juli überraschend verschlechtert. Der Indikator sei um 1,1 Punkte auf minus 4,4 Prozent gefallen, teilte die EU-Kommission am Donnerstag in Luxemburg mit. Analysten hatten hingegen mit einer Verbesserung auf minus 2,6 Punkte gerechnet. Trotz der Eintrübung notiert das Konsumklima über seinem Niveau von vor der Corona-Krise.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.