Deutsche Märkte geschlossen

Eurozone: Unternehmensstimmung deutet leichtes Wachstum an

LONDON (dpa-AFX) - Die Unternehmensstimmung in der Eurozone deutet nach wie vor auf ein leichtes gesamtwirtschaftliches Wachstum hin. Der von dem Forschungsunternehmen Markit erhobene Einkaufsmanagerindex betrug im November wie im Vormonat 50,6 Punkte, wie Markit nach einer zweiten Erhebungsrunde am Mittwoch in London mitteilte. Eine Erstschätzung hatte noch einen etwas niedrigeren Wert von 50,3 Punkten ergeben. Oberhalb von 50 Punkten deutete der Indikator Wirtschaftswachstum an.