Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 25 Minuten

Eurozone: Industriestimmung fällt auf 15-Monatstief

LONDON (dpa-AFX) - Die Stimmung in den Industrieunternehmen der Eurozone hat sich im April weiter eingetrübt. Der Einkaufsmanagerindex von S&P Global (ehemals IHS Markit) fiel zum Vormonat um 1,0 Punkte auf 55,5 Zähler, wie S&P am Montag in London nach einer zweiten Schätzung mitteilte. Es ist der tiefste Stand seit 15 Monaten. Das Resultat fiel etwas höher aus als die Erstschätzung. Angesichts des Ukraine-Kriegs und scharfer Corona-Maßnahmen in China sagte Chefökonom Chris Williamson, der Industrie stünden schwere Zeiten bevor.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.