Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 40 Minute
  • Nikkei 225

    27.802,97
    -197,03 (-0,70%)
     
  • Dow Jones 30

    32.774,41
    -58,09 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    22.485,56
    -1.059,28 (-4,50%)
     
  • CMC Crypto 200

    533,24
    -24,11 (-4,33%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.493,93
    -150,57 (-1,19%)
     
  • S&P 500

    4.122,47
    -17,59 (-0,42%)
     

EU-Kommission verklagt Ungarn vor Europäischem Gerichtshof

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission verklagt Ungarn wegen mutmaßlicher Verstöße gegen EU-Recht gleich zwei Mal vor dem Europäischen Gerichtshof. Dabei geht es zum einen um ein Gesetz zur Einschränkung von Informationen über Homosexualität und Transsexualität, wie die Behörde am Freitag in Brüssel mitteilte. Der andere Fall betrifft das Vorgehen der ungarischen Behörden gegen einen unabhängigen Radiosender.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.