Deutsche Märkte geschlossen

Devisen: Euro wenig verändert

FRANKFURT (dpa-AFX) -Der Euro EU0009652759 hat am Montag seine jüngsten Kursgewinne verteidigt. Am Morgen notierte die europäische Gemeinschaftswährung wenig verändert bei 0,9946 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Freitag auf 0,9872 Dollar festgesetzt.

Der Dollar war am Freitag nach einem durchwachsenen US-Arbeitsmarktbericht unter Druck geraten. Der Euro ist daraufhin über die Marke von 0,99 Dollar gestiegen.

Im weiteren Handelsverlauf dürften Zahlen zur Produktion im verarbeitenden Gewerbe in Deutschland im Blick der Märkte stehen. Zum wird mit dem Sentix-Konjunkturindex für die Eurozone einer der ersten Frühindikatoren für den Monat November veröffentlicht.