Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 56 Minuten
  • DAX

    15.212,71
    -21,65 (-0,14%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.972,31
    +5,32 (+0,13%)
     
  • Dow Jones 30

    33.677,27
    -68,13 (-0,20%)
     
  • Gold

    1.743,40
    -4,20 (-0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,1962
    +0,0007 (+0,06%)
     
  • BTC-EUR

    53.487,09
    +904,73 (+1,72%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.378,38
    +84,39 (+6,52%)
     
  • Öl (Brent)

    61,20
    +1,02 (+1,69%)
     
  • MDAX

    32.714,38
    +48,24 (+0,15%)
     
  • TecDAX

    3.506,25
    +19,22 (+0,55%)
     
  • SDAX

    15.728,95
    -0,79 (-0,01%)
     
  • Nikkei 225

    29.620,99
    -130,61 (-0,44%)
     
  • FTSE 100

    6.901,48
    +10,99 (+0,16%)
     
  • CAC 40

    6.202,89
    +18,79 (+0,30%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.996,10
    +146,10 (+1,05%)
     

Deutscher Milliarden-Schutzschirm für Versicherer vor dem Aus

Stephan Kahl
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Der 30 Milliarden Euro schwere Schutzschirm für die Warenkreditversicherung in Deutschland läuft offenbar am 30. Juni aus und wird kein zweites Mal verlängert.

“Gespräche mit dem Bund über eine darüber hinausgehende Verlängerung gibt es derzeit nicht, eine erneute Verlängerung wird von allen beteiligten Warenkreditversicherern nicht angestrebt”, erklärte am Mittwoch Jörg Asmussen, Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft.

Angesichts drohender Unternehmenspleiten auf Grund der Coronavirus-Pandemie hatten sich Versicherer und Bund im April 2020 auf die Schaffung eines Schutzschirms verständigt, der später verlängert wurde. In dessen Rahmen garantiert die Regierung Entschädigungszahlungen der Kreditversicherer von bis zu 30 Milliarden Euro. Im Gegenzug überlassen die Versicherer dem Bund einen Teil ihrer Prämieneinnahmen.

Die Vereinbarung sollte sicherstellen, dass Warenkreditversicherungen trotz Pandemie weiter angeboten werden und der Handel funktioniert. Mit derartigen Policen sichern sich Firmen gegen Zahlungsausfälle ihrer Partner ab. Einer der größten Anbieter ist Euler Hermes, eine Tochter der Allianz SE.

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.