Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 31 Minuten
  • Nikkei 225

    38.710,74
    -9,73 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    38.647,10
    -65,11 (-0,17%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.163,73
    -1.236,90 (-1,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.420,00
    +7,05 (+0,50%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.667,56
    +59,12 (+0,34%)
     
  • S&P 500

    5.433,74
    +12,71 (+0,23%)
     

Deutsche Anleihen: Leichte Verluste zum Start

FRANKFURT (dpa-AFX) -Die Kurse deutsche Bundesanleihen sind am Montag etwas gefallen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future DE0009652644 sank am Vormittag um 0,03 Prozent auf 130,65 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei 2,52 Prozent.

Der Handel verlief angesichts des Pfingstfeiertages in ruhigen Bahnen. Es werden weder in der Eurozone noch in den USA marktbewegende Konjunkturdaten veröffentlicht. Die Nachricht des Hubschrauberabsturzes und Todes des iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi sorgte am Anleihemarkt nicht für Bewegung. Das Unglück könnte die Islamische Republik in eine politische Krise stürzen. Der Iran unterstützt im Gaza-Krieg die Hamas und andere Gegner Israels.