Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 1 Minuten

DAX-TECHNIK: Leitindex nimmt sich zum Wochenende eine Pause - Index-Radar

HAMBURG (dpa-AFX) - Nach Einschätzung der Marktbeobachter von Index-Radar holt der am Freitag etwas schwächere Dax <DE0008469008> wohl Luft für die nächste Aufwärtswelle. "Schon in der kommenden Woche könnte die 13 600-Punkte-Marke, die sich seit 2017 als Verkaufszone bewährte, aber unter Druck geraten", erklärte der Experte Andreas Büchler. Dass der Dax für die Erholung weniger Zeit benötigt habe, als für den voraus gegangenen Einbruch von 13 600 auf 13 000, sei jedenfalls sehr ungewöhnlich und ein klares Zeichen von Stärke. Auf längere Sicht sieht Büchler erst im Bereich von 14 150 bis 14 550 Punkten eine Überhitzung.