Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.542,98
    +70,42 (+0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.188,81
    +33,08 (+0,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,94 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.793,10
    +11,20 (+0,63%)
     
  • EUR/USD

    1,1646
    +0,0015 (+0,13%)
     
  • BTC-EUR

    52.622,80
    +57,60 (+0,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,69 (-3,31%)
     
  • Öl (Brent)

    83,98
    +1,48 (+1,79%)
     
  • MDAX

    34.824,99
    +107,63 (+0,31%)
     
  • TecDAX

    3.796,46
    +16,20 (+0,43%)
     
  • SDAX

    16.909,11
    +34,35 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.204,55
    +14,25 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.733,69
    +47,52 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     

Bundestagswahl 2021: Das ist wichtig für die Startup-Szene

Am 26. September ist Wahltag in Deutschland.
Am 26. September ist Wahltag in Deutschland.

Die deutschen Bürgerinnen und Bürger stimmen am 26. September über den Bundestag ab, wählen nach 16 Jahren Merkel-Ära also eine neue Kanzlerin oder einen neuen Kanzler. Was bedeutet die Bundestagswahl 2021 für die Startup-Szene und mit welchen Versprechen gehen die Parteien in der Gründerszene auf Stimmenfang?

In Berlin wählen die Bewohner nicht nur ein neues Staatsoberhaupt. Dort steht zeitgleich die Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses bevor. In der deutschen Startup-Hauptstadt macht der bisherige Regierende Michael Müller ebenfalls Platz für einen neuen Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.