Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 54 Minuten
  • Nikkei 225

    26.099,00
    +163,38 (+0,63%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,86 (+1,05%)
     
  • BTC-EUR

    18.324,91
    -285,70 (-1,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    412,62
    -7,52 (-1,79%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,14 (+0,90%)
     
  • S&P 500

    3.825,33
    +39,95 (+1,06%)
     

Biontech: Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs für bis Fünfjährige liegt bei 80 Prozent

Impfstoffhersteller Biontech und sein US-Partner Pfizer haben erste Ergebnisse aus ihrer klinischen Studie der Phase 2/3 mit Kindern im Alter von sechs Monaten bis unter fünf Jahren veröffentlicht. Demnach brauchen die Kinder dieser Altersgruppe drei Dosen des Vakzins, um ausreichend vor der Erkrankung geschützt zu sein. Sie erhielten mit drei Mikrogramm jeweils nur ein Zehntel der Erwachsenendosis.

In der klinischen Studie erzeugten drei Impfungen dem Unternehmen zufolge starke Immunantworten und eine hohe Wirksamkeit von gut 80 Prozent gegen eine symptomatische Covid-Erkrankung. Die Impfungen seien gut vertragen worden, berichten Biontech/Pfizer, die Impfreaktionen für die Kinder waren demnach mild bis moderat. Die Studie sei in der Zeit durchgeführt worden, als die Omikron-Variante bereits vorherrschend war.

Noch in dieser Woche (Stand 23. Mai) wollen Biontech und Pfizer den Zulassungsantrag für die Impfung in dieser Altersgruppe bei der US-Arzneimittelbehörde FDA stellen. Weitere Anträge in der EU und weltweit sind für die kommenden Wochen ebenfalls angekündigt. Bislang ist der Impfstoff von Biontech/Pfizer in der EU nur zum Einsatz bei Kindern ab fünf Jahren freigegeben.

fj

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.