Werbung
Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 24 Minuten
  • DAX

    18.507,53
    -83,36 (-0,45%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.954,45
    -28,66 (-0,58%)
     
  • Dow Jones 30

    40.211,72
    +210,82 (+0,53%)
     
  • Gold

    2.441,00
    +12,10 (+0,50%)
     
  • EUR/USD

    1,0904
    +0,0004 (+0,03%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.591,28
    -12,04 (-0,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.306,17
    -34,79 (-2,60%)
     
  • Öl (Brent)

    81,17
    -0,74 (-0,90%)
     
  • MDAX

    25.455,26
    -232,99 (-0,91%)
     
  • TecDAX

    3.377,60
    -7,00 (-0,21%)
     
  • SDAX

    14.531,82
    -38,84 (-0,27%)
     
  • Nikkei 225

    41.275,08
    +84,40 (+0,20%)
     
  • FTSE 100

    8.155,69
    -27,27 (-0,33%)
     
  • CAC 40

    7.589,81
    -42,90 (-0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.472,57
    +74,17 (+0,40%)
     

BC Partners erwägt Verkauf der Pharmafirma Aenova: Kreise

(Bloomberg) -- BC Partners erwägt einen neuen Anlauf zum Verkauf des deutschen pharmazeutischen Auftragsherstellers Aenova. Das berichten mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Weitere Artikel von Bloomberg auf Deutsch:

Die Private-Equity-Firma arbeite mit Jefferies Financial Group Inc. an einem möglichen Verkauf von Aenova, so die Personen, die nicht namentlich genannt werden wollten. BC Partners könnte für das Unternehmen eine Bewertung von 1-1,5 Milliarden Euro anstreben, hieß es.

WERBUNG

Die Überlegungen befänden sich noch im Anfangsstadium, und es seien noch keine endgültigen Entscheidungen darüber getroffen worden, ob ein Verkauf angestrebt werden solle, so die Personen. Vertreter von BC Partners und Jefferies lehnten eine Stellungnahme ab.

Aenova ist ein Auftragshersteller und Entwicklungsdienstleister für Pharma- und Gesundheitsunternehmen, der laut seiner Webseite in Europa und den USA vertreten ist. Das Unternehmen erwirtschaftet dem Vernehmen nach einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen in Höhe von mehr als 130 Millionen Euro.

BC Partners, die Aenova vor mehr als zehn Jahren für 480 Millionen Euro erworben hatten, wollten das Unternehmen im Jahr 2021 verkaufen, brachen den Prozess aber wegen der Covid-19-Pandemie ab.

Die Transaktionen im Gesundheitssektor trotzen der weltweiten Flaute bei Fusionen und Übernahmen. Der Wert der Deals, die auf Unternehmen in diesem Sektor abzielen, ist im Vergleich zum Vorjahr um 23% auf 179 Milliarden Dollar (159 Milliarden Euro) gestiegen, wie von Bloomberg zusammengestellte Daten zeigen. Ein Großteil dieser Entwicklung wird von großen Pharmaunternehmen vorangetrieben, die ihr Portfolio um Therapien für seltene Krankheiten erweitern wollen.

Die größte bisher angekündigte Transaktion im Jahr 2023 ist die geplante 43 Milliarden Dollar schwere Übernahme des Krebsmedikamentenherstellers Seagen Inc. durch Pfizer Inc.

Überschrift des Artikels im Original:BC Partners Said to Mull Fresh Sale of Pharma Contractor Aenova

©2023 Bloomberg L.P.