Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 7 Minuten

Arbeitgeberpräsident: Konjunkturpaket Zeichen von Zuversicht

BERLIN (dpa-AFX) - Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat das geplante Konjunkturprogramm der Koalition als "wirtschaftliches Kraftpaket" begrüßt. Es gebe Zeichen von Zuversicht, erklärte Kramer am Donnerstag. Die Beschlüsse der Koalition leisteten einen Beitrag für einen raschen Ausstieg aus der Krise. "Investitionen in die Zukunftsfähigkeit sind ebenso richtig wie die steuerlichen Maßnahmen, die gerade kleine und mittlere Unternehmen sowie den Konsum stärken." Die Regierung habe zudem der Versuchung widerstanden, Einzelinteressen nach vorne zu stellen. Wichtig sei das Bekenntnis zur Stabilisierung der Sozialversicherungsbeiträge bei 40 Prozent. "Das hilft nicht nur den Unternehmen, sondern stabilisiert auch die Nettoeinkünfte."