Deutsche Märkte geschlossen

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Hugo Boss auf 'Hold' und Ziel auf 50 Euro

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Hugo Boss <DE000A1PHFF7> vor Zahlen zum dritten Quartal von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 77 auf 50 Euro gesenkt. Die Jahresziele des Modekonzerns erschienen zu ambitioniert, schrieb Analyst Christian Salis in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Erholung im operativen Geschäft dürfte im abgelaufenen Jahresviertel geringer als bislang erwartet ausgefallen sein. Er reduzierte seine Umsatz- und Gewinnprognosen bis 2021./edh/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.10.2019 / 07:48 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.10.2019 / 08:21 / MESZ

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------