Werbung
Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 35 Minuten
  • DAX

    18.495,56
    +22,27 (+0,12%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.970,98
    +7,78 (+0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    38.441,54
    -411,32 (-1,06%)
     
  • Gold

    2.354,40
    -9,70 (-0,41%)
     
  • EUR/USD

    1,0817
    +0,0009 (+0,09%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.455,46
    -268,26 (-0,43%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.445,85
    -10,02 (-0,69%)
     
  • Öl (Brent)

    79,19
    -0,04 (-0,05%)
     
  • MDAX

    26.707,02
    +117,87 (+0,44%)
     
  • TecDAX

    3.357,38
    -5,02 (-0,15%)
     
  • SDAX

    14.977,13
    +91,21 (+0,61%)
     
  • Nikkei 225

    38.054,13
    -502,74 (-1,30%)
     
  • FTSE 100

    8.201,67
    +18,60 (+0,23%)
     
  • CAC 40

    7.958,34
    +23,31 (+0,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,58
    -99,30 (-0,58%)
     

Aktien New York Schluss: Dow pausiert - Gewinne im Technologiebereich

NEW YORK (dpa-AFX) -Tesla und Chipwerte haben am Mittwoch die Erholung der US-Technologiewerte noch ein wenig vorangetrieben. Diese profitierten weiterhin vom vorsichtigen Optimismus der Anleger für die Berichte einiger Tech-Giganten aus den USA. Allerdings ließ die Intensität der Gewinne etwas nach, als die Zahlen des Social-Media-Konzerns Meta US30303M1027 näher rückten. Diese standen am Mittwoch erst nach Börsenschluss auf der Agenda.

Der von der Tech-Branche geprägte Nasdaq 100 US6311011026 kletterte letztlich um 0,32 Prozent auf 17526,80 Punkte nach oben. An der Wall Street jedoch kam die jüngste Erholung des Dow Jones Industrial US2605661048 zu einem Ende. Der Leitindex, der zuletzt vier Börsentage in Folge gestiegen war, stand zur Schlussglocke 0,11 Prozent tiefer bei 38 460,92 Punkten. Der marktbreite S&P 500 US78378X1072 bewegte sich mit einem Aufschlag von 0,02 Prozent auf 5071,63 Zähler nicht groß vom Fleck.