Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.128,57
    +612,96 (+0,98%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.437,95
    -30,15 (-2,05%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

Aktien New York: Moderat im Plus - Berichtssaison bleibt im Fokus

NEW YORK (dpa-AFX) -Am US-Aktienmarkt hat sich am Montag der jüngste Aufschwung fortgesetzt. Anleger hoffen zu Beginn einer Woche mit reichlich weiteren Quartalsbilanzen und wichtigen Wirtschaftsdaten auf neue positive Überraschungen in der Berichtssaison. Die eher kursbelastenden Aussichten auf weniger Zinssenkungen in diesem Jahr sind unterdessen etwas in den Hintergrund gerückt.

Der Dow Jones Industrial US2605661048 legte im frühen Handel um 0,28 Prozent auf 38 346 Punkte zu. Der marktbreit gefasste S&P 500 US78378X1072 gewann 0,17 Prozent auf 5109 Zähler, während sich der technologielastige Nasdaq 100 US6311011026 mit 17 718 Punkten auf dem Schlussniveau vom Freitag zeigte.