Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.748,18
    +213,62 (+1,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.043,02
    +66,89 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    40.000,90
    +247,15 (+0,62%)
     
  • Gold

    2.416,50
    -5,40 (-0,22%)
     
  • EUR/USD

    1,0911
    +0,0042 (+0,38%)
     
  • Bitcoin EUR

    52.539,43
    -26,56 (-0,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.205,90
    +7,33 (+0,61%)
     
  • Öl (Brent)

    82,28
    -0,34 (-0,41%)
     
  • MDAX

    25.904,22
    +156,03 (+0,61%)
     
  • TecDAX

    3.408,93
    +14,12 (+0,42%)
     
  • SDAX

    14.684,96
    +17,14 (+0,12%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,34 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.252,91
    +29,57 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    7.724,32
    +97,19 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.398,45
    +115,04 (+0,63%)
     

Aktien New York: Leichte Gewinne - Nach Rekorden kehrt etwas Ruhe ein

NEW YORK (dpa-AFX) -Nach ihren jüngsten Rekorden haben die US-Börsen am Dienstag nochmals leicht zugelegt. So stieg der Nasdaq 100 US6311011026 in den ersten Handelsminuten um 0,1 Prozent auf 19 924 Punkte, ein sechstes Rekordhoch in Folge blieb dem technologielastigen Index zunächst aber verwehrt. Die runde Marke von 20 000 Punkten hatte der Nasdaq 100 am Vortag nur knapp verpasst.

Der Dow Jones Industrial US2605661048 legte am Dienstag um 0,2 Prozent auf 38 866 Punkte zu. Auch der marktbreite S&P 500 US78378X1072 gewann 0,2 Prozent auf 5483 Zähler. Er hatte am Vortag ebenfalls einen historischen Höchststand erreicht.