Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 44 Minuten
  • Nikkei 225

    29.357,82
    +26,42 (+0,09%)
     
  • Dow Jones 30

    34.777,76
    +229,26 (+0,66%)
     
  • BTC-EUR

    47.732,20
    -805,86 (-1,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.480,07
    +44,29 (+3,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.752,24
    +119,44 (+0,88%)
     
  • S&P 500

    4.232,60
    +30,98 (+0,74%)
     

Aktien New York: Dow im Minus - S&P 500 steigt auf Rekordhoch

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Mit uneinheitlicher Tendenz haben sich die US-Aktienmärkte am Mittwoch im frühen Handel vor den geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed präsentiert. Laut dem Marktstrategen Axel Botte vom französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management herrscht derzeit an den Aktienmärkten ein "Tauziehen zwischen starken Quartalszahlen und hohen Bewertungen."

Der Dow Jones Industrial <US2605661048> verlor zuletzt 0,42 Prozent auf 33 842,45 Punkte. Hierzu trugen vor allem negativ interpretierte Quartalsberichte einiger Dow-Unternehmen bei. Dagegen stieg der S&P 500 <US78378X1072> auf ein Rekordhoch bei 4197,04 Punkten. Zuletzt wurde der marktbreite Index 0,22 Prozent höher bei 4195,85 Zählern notiert. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> stieg um 0,17 Prozent auf 13 984,46 Punkte.