Deutsche Märkte geschlossen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger bleiben in Kauflaune

FRANKFURT (dpa-AFX) -Der deutsche Aktienmarkt hat seinen Aufwärtstrend zum Wochenstart fortgesetzt. Der nachlassende Zins- und Inflationsdruck stütze die Bewertungen und stabilisiere den wachstumsstarken Technologiesektor, hieß es von den Strategen von JPMorgan. Positive Impulse lieferten auch weniger strenge Corona-Maßnahmen in China. Hinzu kamen Medienberichte über geplante, umfangreiche Maßnahmen Chinas, um den kriselnden Immobiliensektor des Landes zu stützen.

Der Dax DE0008469008 stieg am Montag in den ersten Handelsminuten um 0,57 Prozent auf 14 306,49 Punkte und markierte damit ein weiteres Fünfmonatshoch. In der Vorwoche hatte der deutsche Leitindex einen satten Gewinn von 5,7 Prozent verbucht. Der MDax DE0008467416 gewann am Montagmorgen 0,25 Prozent auf 26 041,22 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 EU0009658145 legte um rund 0,4 Prozent zu.