Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    28.874,89
    -9,24 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.922,09
    -23,49 (-0,07%)
     
  • BTC-EUR

    28.012,74
    +7,94 (+0,03%)
     
  • CMC Crypto 200

    802,70
    -7,49 (-0,92%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.285,59
    +32,32 (+0,23%)
     
  • S&P 500

    4.249,28
    +2,84 (+0,07%)
     

AKTIE IM FOKUS: Verkaufsempfehlung drückt Salzgitter-Kurs an 50-Tage-Linie

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Verkaufsempfehlung der UBS hat die Aktien von Salzgitter <DE0006202005> am Mittwoch nach dem starken Vortag deutlich zurückgeworfen. Im frühen Handel rutschten die Papiere des Stahlkonzerns um über 4 Prozent auf 26,48 Euro ab und landeten damit zurück an der 50-Tage-Linie.

UBS-Experte Andrew Jones rechnet im zweiten Halbjahr mit fallenden Stahlpreisen im Zuge steigender China-Exporte und einer schleppenderen Nachfrage in Europa. In einem schwächeren Preisumfeld seien die teuren Salzgitter-Papiere verwundbar, so Jones. Die geringe Dividendenrendite biete kaum Unterstützung.

Auch Thyssenkrupp <DE0007500001> und die Anteilsscheine des Stahlhändlers Klöckner & Co <DE000KC01000> tendierten am Mittwoch schwächer.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.