Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Kingfisher brechen nach enttäuschenden Umsatzzahlen ein

LONDON (dpa-AFX Broker) - Enttäuscht haben die Anleger am Mittwoch auf die jüngsten Umsatzzahlen von Kingfisher <GB0033195214> reagiert. Im frühen Handel rutschten die Papiere im britischen Leitindex FTSE 100 <GB0001383545> um mehr als 8 Prozent auf knapp 192 Pence ab. Der Erlösrückgang der Baumarktkette im dritten Quartal war stärker ausgefallen als am Markt gedacht.

Analyst Tushar Jain von Goldman Sachs senkte nun sein Kursziel von 212 auf 200 Pence und seine Schätzungen für den bereinigten Vorsteuergewinn bis 2021. Er blieb bei seinem "Neutral"-Votum. Das Umfeld im Heimatmarkt Großbritannien sei schwierig. Die B&Q-Märkte hätten sich dort noch schlechter entwickelt als befürchtet. Die Screwfix-Märkte hätten aber weiterhin gut abgeschnitten.