Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Grubhub ziehen nach Übernahme-Spekulationen erneut an

NEW YORK (dpa-AFX) - Ein Medienbericht über ein Übernahme-Interesse an Grubhub <US4001101025> hat die Aktien des US-Essenslieferanten am Freitag beflügelt. Sie stiegen zuletzt um 8,33 Prozent auf 62,31 Dollar. Mit in der Spitze 64,19 Dollar kamen sie wieder sehr nah an ihr am 12. Mai erreichtes Zwischenhoch bei 64,94 Dollar heran. Damals hatte ein angebliches Interesse des Fahrdienstvermittlers Uber <US90353T1007> die Titel um gut 29 Prozent in die Höhe springen lassen.

Laut dem US-Fernsehsender CNBC interessieren sich nun mit Delivery Hero <DE000A2E4K43> und Just Eat Takeaway.com <NL0012015705> mindestens zwei europäische Konkurrenten für Grubhub. Wie es hieß, gingen auch die Verhandlungen mit Uber weiter. Die Uber-Aktien dämmten nach Bekanntwerden der Nachricht ihre Kursgewinne von gut dreieinhalb Prozent zunächst ein, holten sie aber dann fast komplett wieder auf.