Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 31 Minuten

AKTIE IM FOKUS: Ford setzen Erholungsrally fort nach starkem Absatz im Juli

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien des US-Autobauers Ford <US3453708600> haben nach starken Absatzzahlen für Juli ihre Erholungsrally wieder aufgenommen. Sie sprangen am Mittwoch im S&P 100 <US78380F1021> zeitweise bis auf 16,15 US-Dollar nach oben auf den höchsten Stand seit April. Zuletzt ging es um 3,3 Prozent auf 15,66 Dollar hoch. Seit Anfang Juli haben sie damit nun wieder um fast 50 Prozent zugelegt.

Ford sei im Juli Amerikas meistverkaufte Automarke gewesen, angetrieben von einer starken Nachfrage nach der gesamten Produktpalette, sagte Vize-Präsident Sales des Autobauers. Der Gesamtabsatz von Ford sei im Juli um rund 37 Prozent gestiegen. Ganz besonders stark sei außerdem der Absatz von Elektroautos gewesen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.