Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.617,10
    -329,83 (-0,85%)
     
  • Dow Jones 30

    39.671,04
    -201,95 (-0,51%)
     
  • Bitcoin EUR

    64.112,57
    -281,96 (-0,44%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.510,27
    -16,14 (-1,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.801,54
    -31,08 (-0,18%)
     
  • S&P 500

    5.307,01
    -14,40 (-0,27%)
     

ABT und Marian entwickeln gemeinsam das auf 20 Exemplare limitierte und bis zu 450 kW starke Elektro-Sportboot

„Eine Elektroyacht der Extraklasse"

ABT | Marian M 800-R

KEMPTEN, Deutschland, 23. April 2024 /PRNewswire/ -- In Zusammenarbeit mit dem österreichischen Spezialisten für Elektroyachten stellt ABT Sportsline sein erstes Elektroboot vor: Die luxuriöse ABT | Marian M 800-R leistet bis zu 450 kW, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h und zeigt sich in edlem Design.

ABT Marian M 800-R_top view
ABT Marian M 800-R_top view

Die Basis stellt die Marian M 800 Spyder des Bootsbauers aus St. Wolfgang am Wolfgangsee. Der Rumpf ist extra für den Elektroantrieb als besonders effizienter Halbgleiter konstruiert. Das beschert dem Boot eine hohe Reichweite von 80 Kilometern im Cruise Mode, sowie eine beachtliche Spitzengeschwindigkeit von 85 km/h. Gepaart mit einem Wellenantrieb garantiert diese Bauart maximalen Fahrkomfort und Platz für neun Passagiere.

WERBUNG

Angetrieben wird die M 800-R von einem 250 kW starken Next-Gen-E-Motor, der von einer Lithium-Ionen-Batterie mit 121,5 kWh und integriertem Löschsystem gespeist wird. Das CCS-Ladegerät ermöglicht eine Schnellladung mit bis zu 150 kW, die eine Aufladung in weniger als einer Stunde erreicht, während der Juice Booster Ladungen von bis zu 22 kW unterstützt. Dabei können klassische Ladesäulen für Elektroautos und maritime Ladesäulen genutzt werden.

Die M 800-R kann in verschiedenen Fahrmodi bewegt werden. Im ABT MODE werden durch die Aktivierung aller Wasserpumpen und optimierte Kühlung bis zu 450 kW mobilisiert. Im PORT MODE wird die Leistung für sichere Manövrierfähigkeit auf 15 kW reduziert. Der CRUISE MODE ist optimiert für effizientes Streckenfahren mit bis zu 250 kW. Dank ihrer Süß- und Salzwassertauglichkeit passt sich die ABT I Marian M 800-R an unterschiedliche Gewässer an.

ABT-Designelemente, wie die Alcantara-Sitze mit Sitzrückenschalen oder der Lufteinlass für den Motorraum, vereinen Eleganz mit Funktionalität. Die Ambiente- und Unterwasserbeleuchtung sorgt für eine faszinierende Atmosphäre. Zusätzliche optische Highlights umfassen beispielsweise ein beleuchtetes Multifunktionslenkrad, elegante schwarze Klampen, sowie ein hochmodernes 12-Zoll-Multifunktionsdisplay mit GPS-Kartenplotter, Wassertemperaturanzeige und Echolot. Erhältlich ist das Sportboot in Anthrazit und Weiß mit roter Lederausstattung als Hommage an die Unternehmensfarben von ABT Sportsline.

Die ABT | Marian M 800-R wird in einer limitierten Auflage von 20 Exemplaren in der Marian-Werft in Österreich gebaut. Der Preis beträgt 450.000 Euro (exkl. MwSt.). Am 26. April wird das maritime Meisterstück beim Formel E-Rennen in Monaco am Port Hercule, Pontoon F zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Im Anschluss an die Premiere ist eine ABT | Marian „Roadshow" an Wolfgangsee, Wörthersee, Starnberger See und Gardasee geplant.

Für das vollständige Pressekit klicken Sie hier.

Kontakt:
Florian Schindlbeck
+49 831 57140-684
media@abt-sportsline.de

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2392000/ABT_Sportsline_GmbH_1.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2392001/ABT_Sportsline_GmbH_2.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2221382/ABT_Sportsline_Logo.jpg

ABT Marian M 800-R_rear
ABT Marian M 800-R_rear

 

ABT Sportsline GmbH Logo
ABT Sportsline GmbH Logo

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/abt-und-marian-entwickeln-gemeinsam-das-auf-20-exemplare-limitierte-und-bis-zu-450-kw-starke-elektro-sportboot-302122032.html