Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 51 Minuten

Ägyptens Präsident Al-Sisi schickt Trump beste Wünsche

·Lesedauer: 1 Min.

KAIRO (dpa-AFX) - Ägyptens Staatsoberhaupt Abdel Fattah al-Sisi hat US-Präsident Donald Trump und dessen Ehefrau Melania nach deren Corona-Infizierung "aufrichtige Genesungswünsche" geschickt. Über Twitter drückte Al-Sisi am Freitag die Hoffnung aus, dass die beiden "diese Phase schnell überstehen und vollständig zu Gesundheit und Wohlbefinden zurückkehren".

Die US-Regierung und Ägypten pflegen unter Trump wieder gute Kontakte. Trotz Menschenrechtsverletzungen in dem nordafrikanischen Land lobte der US-Präsident seinen ägyptischen Kollegen ausdrücklich. Nach regierungskritischen Protesten im vergangenen Jahr erklärte Trump, Al-Sisi habe wieder für "Ordnung" in Ägypten gesorgt.