Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,87 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.287,53
    -377,47 (-0,93%)
     
  • Gold

    2.402,80
    +3,70 (+0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,0889
    -0,0012 (-0,11%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.920,76
    +63,04 (+0,10%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.386,52
    +55,62 (+4,18%)
     
  • Öl (Brent)

    80,25
    +0,12 (+0,15%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -243,97 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,61 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.726,94
    -144,26 (-0,81%)
     

AKTIE IM FOKUS: Deutsche Börse weiter erholt - Kepler lobt Defensivqualitäten

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) -Die Aktien der Deutschen Börse DE0005810055 haben ihre Stabilisierung über der exponentiellen 200-Tage-Linie am Montag fortgesetzt. Die Papiere der Frankfurter bauten ihre Freitagsgewinne aus und gewannen gut 2 Prozent auf gut 186 Euro. Sie nehmen damit wieder Kurs auf ihren Korrekturtrend, den sie Anfang Juni zunächst erfolglos getestet hatten.

Auftrieb gibt eine Kaufempfehlung von Kepler Cheuvreux mit einem Kursziel von 205 Euro, was einem Rekordhoch entsprechen würde. Analyst Tobias Lukesch attestierte gutes Ertragswachstum und einen defensiven Touch. Am Freitag habe die Aktie bereits bewiesen, dass sie auch im fallenden Markt steigen könne. Das Kursniveau sei attraktiv zum Einstieg.