Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 42 Minuten
  • Nikkei 225

    38.989,35
    +268,88 (+0,69%)
     
  • Dow Jones 30

    38.647,10
    -65,11 (-0,17%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.173,92
    -776,63 (-1,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.419,37
    +6,42 (+0,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.667,56
    +59,12 (+0,34%)
     
  • S&P 500

    5.433,74
    +12,71 (+0,23%)
     

UNDP startet 100-tägige globale Konsultation zur digitalen Eingliederung beim ATxSummit 2024 in Zusammenarbeit mit IMDA

SINGAPUR, 3. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) hat in Zusammenarbeit mit der Infocomm Media Development Authority (IMDA) von Singapur auf dem ATxSummit, einer exklusiven, nur für geladene Gäste zugänglichen Plattform, die mehr als 4.000 Gäste aus 85 Ländern aus den Bereichen Technologie und Regierung zusammenbringt, eine wichtige globale Initiative zur digitalen Integration gestartet.

In den nächsten 100 Tagen wird UNDP eine globale Konsultation mit 170 Ländern und Gebieten, nationalen Partnern und Fachleuten einleiten, um kollektive Erkenntnisse über die Sicherung der digitalen Integration zu gewinnen. Die digitale Eingliederung ist eine entscheidende Grundlage für den wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt sowie für die Stärkung der Handlungskompetenz von Einzelpersonen und Gemeinschaften. Die Website geht über den physischen und finanziellen Zugang zur Technologie hinaus und umfasst umfassendere Themen wie digitale Kompetenz, Vertrauen und Zuversicht. Da sich die Welt schnell verändert, mit dynamischen Fortschritten in der Technologie und komplexen globalen Trends[1], müssen sich die Strategien zur digitalen Eingliederung weiterentwickeln und anpassen, um an der Spitze zu bleiben. Interessierte können sich unter go.undp.org/Z2Y anmelden.

Die globale Konsultation wird auf UNDPs Digital Inclusion Playbook aufbauen, das einen grundlegenden Rahmen, politische Empfehlungen und globale Fallstudien enthält, die Maßnahmen zur Gewährleistung der digitalen Inklusion unterstützen. Der Bericht stellt Initiativen zur digitalen Eingliederung in der ganzen Welt vor, darunter auch Singapurs neu ins Leben gerufener Rahmen für digitale Kompetenzen für das Leben (DSL)[2]. Einzelpersonen können sich im Rahmen des DSL-Rahmens mit Hilfe von Ressourcen, die auf dem DfL-Portal der IMDA unter www.digitalforlife.gov.sg verfügbar sind, digitale Kompetenzen aneignen.

WERBUNG

Die Erkenntnisse aus der Globalen Konsultation werden dazu beitragen, das „Digital Inclusion Playbook" zu bereichern und zu erweitern und ein Netzwerk von gleichgesinnten politischen Entscheidungsträgern und Praktikern zu fördern.

[1]  Siehe 2024 UNDP Trends-Bericht: Die Landschaft der Entwicklung

[2] Der von der IMDA im Januar 2024 eingeführte DSL -Rahmen ist eine Reihe digitaler Kompetenzen (z. B. Fähigkeiten für Online-Transaktionen und für einen sicheren und kritischen Umgang mit dem Internet) , um Singapurer aller Altersgruppen bei der Erledigung ihrer täglichen Aufgaben im Internet zu unterstützen.

Informationen zum Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

UNDP arbeitet mit Menschen auf allen Ebenen der Gesellschaft zusammen, um den Aufbau von Nationen zu unterstützen, die Krisen standhalten können, und um ein Wachstum voranzutreiben und aufrechtzuerhalten, das die Lebensqualität für alle verbessert. Vor Ort in fast 170 Ländern und Territorien bieten wir eine globale Perspektive und lokale Einblicke, um Leben zu stärken und widerstandsfähige Nationen aufzubauen.

Das Globale Zentrum für Technologie, Innovation und nachhaltige Entwicklung ist eine gemeinsame Initiative der Regierung von Singapur und von UNDP, die darauf abzielt, technologische Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung zu ermitteln und gemeinsam zu erarbeiten. Das Zentrum kuratiert Partnerschaften, identifiziert Lösungen und bringt Partner und Innovationen mit dem Global Policy Network des UNDP und Entwicklungspartnern zusammen.

Informationen zur Infocomm Media Development Authority

Die Infocomm Media Development Authority (IMDA) leitet den digitalen Wandel in Singapur durch die Entwicklung einer dynamischen digitalen Wirtschaft und einer integrativen digitalen Gesellschaft. Als Architekten der digitalen Zukunft Singapurs fördern wir das Wachstum in den Sektoren Infokommunikationstechnologie und Medien in Abstimmung mit fortschrittlichen Vorschriften, der Nutzung von Spitzentechnologien und der Entwicklung lokaler Talente und digitaler Infrastruktur-Ökosysteme, um Singapur zu einer digitalen Metropole zu machen.

Medienkontakte

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2426801/4768.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2426802/ATx_Summit_4C_Logo.jpg

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/undp-startet-100-tagige-globale-konsultation-zur-digitalen-eingliederung-beim-atxsummit-2024-in-zusammenarbeit-mit-imda-302161773.html