Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.537,39
    +230,28 (+0,36%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.445,53
    -22,57 (-1,54%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

SCHNEIDER ELECTRIC, FÜHREND BEI DER DIGITALEN TRANSFORMATION DER ENERGIE, IST GRÜNDUNGSPARTNER DER 3. PLATFORM GLOBAL 2024

Keynote von Frau Gwénaelle Avice Huet, geschäftsführende Vizepräsidentin für Europa und Mitglied des Exekutivkommitees von Schneider Electric

LONDON, ANTIBES, Frankreich und GRENOBLE, Frankreich, 24. April 2024 /PRNewswire/ -- Platform Global, das führende Forum für Networking und Geschäftsabschlüsse für Akteure und Investoren aus den Bereichen Rechenzentren und digitale Infrastrukturen in der Region, freut sich, erneut Schneider Electric, den Marktführer bei der digitalen Transformation von Energiemanagement und Automatisierung, als Gründungspartner der Veranstaltung anzukündigen.

Außerdem wurde bekannt gegeben, dass Gwénaelle Avice Huet, geschäftsführende Vizepräsidentin für Europa und Mitglied des Exekutivkommitees von Schneider Electric, als Hauptrednerin an der Veranstaltung teilnehmen wird.

Platform Global ist der jährliche Transaktionsmarktplatz für Investoren in Rechenzentren und digitale Infrastruktur und ein erstklassiges internationales C-Level-Treffen. Ihr kuratierter Inhalt ist nach wie vor der stärkste und wichtigste unter den Veranstaltungen in Europa und der MEA-Region.

WERBUNG

Die Veranstaltung, die vom 10. bis 12. September im Palais des Congrès Antibes stattfindet, wird durch die Diskussionen und Ideen von mehr als 100 Experten und führenden Vordenkern einflussreiche Inhalte generieren und effektives High-End-Networking in einem Jahr des Übergangs bieten, das die Branche von der Cloud in die KI-Ära führt.

„KI, nachhaltige Energiewende und ESG werden im Jahr 2024 ganz oben auf der Agenda stehen. Die Möglichkeit, das beeindruckende Marktverständnis von Schneider Electric in Bezug auf diese Schlüsselfaktoren einem einflussreichen Publikum zu vermitteln, stärkt unsere globale Rolle in diesen wichtigen Debatten", kommentiert Vincent Barro, Vizepräsident für Rechenzentren & sichere Energie und Vorstandsmitglied DACH, Schneider Electric.

Schneider Electric wurde außerdem kürzlich zum 13. Mal in Folge in den Dow Jones Sustainability World Index aufgenommen. Mit einer ESG-Bewertung von 88 von 100 Punkten, die das Ratingunternehmen S&P Global in seinem Corporate Sustainability Assessment 2023 vergeben hat, belegt Schneider Electric Platz 1 in seiner Branche und sichert sich seinen Platz im Europa-Index (Stand: 27. Oktober 2023).

Platform in Antibes zieht Führungskräfte der C-Ebene (55 % im Jahr 2023), Investitionsleiter (30 %) und Führungskräfte von Colocation- und Hyperscale-Unternehmen (19 %) vor allem aus der EMEA-Region an, die die Mehrheit der Teilnehmer ausmachen, und unterstreicht seinen guten Ruf mit bemerkenswertem High-End-Networking.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Schneider Electric erneut als Gründungspartner gewinnen konnten", kommentiert Gregory Gerot, Managing Director der Platform Markets Group. „Das diesjährige Programm konzentriert sich auf die nachhaltigen Investitionen in digitale Infrastruktur, Land, Energie und Dekarbonisierung im kommenden Jahr.

Medienkontakt:
enquiries@platform-markets.com

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/schneider-electric-fuhrend-bei-der-digitalen-transformation-der-energie-ist-grundungspartner-der-3-platform-global-2024-302125397.html