Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    39.208,03
    -31,49 (-0,08%)
     
  • Dow Jones 30

    38.949,02
    -23,39 (-0,06%)
     
  • Bitcoin EUR

    56.481,32
    +3.961,94 (+7,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.947,74
    -87,56 (-0,55%)
     
  • S&P 500

    5.069,76
    -8,42 (-0,17%)
     

Saudi-Arabien und die OECD einigen sich darauf, ihre Zusammenarbeit in verschiedenen öffentlichen Politikinitiativen zu verstärken.

Saudi Arabia’s Minister of Economy and Planning, HE Faisal F. Alibrahim, signs agreement with OECD Secretary-General Mathias Cormann to expand cooperation between Saudi Arabia and the OECD, at the World Economic Forum Annual Meeting 2024 in Davos, Switzerland. (Photo: AETOSWire)
Saudi Arabia’s Minister of Economy and Planning, HE Faisal F. Alibrahim, signs agreement with OECD Secretary-General Mathias Cormann to expand cooperation between Saudi Arabia and the OECD, at the World Economic Forum Annual Meeting 2024 in Davos, Switzerland. (Photo: AETOSWire)
  • Saudi-Arabien und die OECD unterzeichnen ein Memorandum of Understanding (MoU) auf dem Weltwirtschaftsforum auf der Jahrestagung 2024, um die Zusammenarbeit in Wirtschafts- und Governance-Politiken auszuweiten.

DAVOS, Schweiz, January 17, 2024--(BUSINESS WIRE)--Das Königreich Saudi-Arabien und die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) haben heute ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet, um die Zusammenarbeit in verschiedenen öffentlichen Politikinitiativen zu stärken, darunter Wirtschaft, Steuern, Unternehmensführung und Nachhaltigkeit.

Die strategische Partnerschaft, unterzeichnet während des Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums (WEF) 2024 in Davos, Schweiz, spiegelt den lösungsorientierten Ansatz des Königreichs im Umgang mit Multilateralismus wider und seine Bereitschaft, ausgewogene und kollaborative institutionelle Rahmenbedingungen für nachhaltigen Wohlstand aufzubauen.

Seine Exzellenz Faisal F. Alibrahim, Minister für Wirtschaft und Planung, sagte, dass die Saudi-OECD-Partnerschaft das blühende Investitionsumfeld des Königreichs durch gemeinsame Richtlinien und Vorschriften weiter stärken werde, die die Geschäftsabwicklung erleichtern und die Beteiligung des Privatsektors an der schnell diversifizierenden Wirtschaft Saudi-Arabiens fördern.

"Internationale Partnerschaften mit Organisationen wie der OECD sind entscheidend, um unsere institutionellen Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern und den Transfer von Wissen und Technologie zu erleichtern. Im Rahmen dieser Partnerschaft mit der OECD werden wir robuste öffentliche Politiken weiterentwickeln, die sich an internationalen Best Practices orientieren und den Schwung der Vision Saudi-Arabiens 2030 weiter vorantreiben können."

Die Zusammenarbeit wird verschiedene Formen annehmen, darunter gemeinsame Forschung, Informationsaustausch, das Teilen von statistischen Daten, die Organisation von Treffen und Veranstaltungen sowie die Unterstützung für die Ausrichtung Saudi-Arabiens an OECD-Standards, einschließlich Evaluierung und vergleichende Analysen von Politikpraktiken. Saudi-Arabien ist bereits in neun OECD-Ausschüssen vertreten und hält sich an sieben OECD-Rechtsinstrumente. Die Zusammenarbeit wird die Zusammenarbeit des Königreichs mit der Organisation in Politikbereichen wie öffentliche Verwaltung und Regulierungspolitik, Fähigkeiten und Bildung, Unternehmensführung und Finanzen, Investitionspolitik, Korruptionsbekämpfung und Handelserleichterung vertiefen.

Um das volle Potenzial der Partnerschaft zu entfalten, hat das Königreich ein interministerielles Komitee eingerichtet, bestehend aus dem Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten, dem Finanzministerium und dem Ministerium für Wirtschaft und Planung.

Die Partnerschaft betont das Bekenntnis zu guter Regierungsführung, Integrität, Transparenz und evidenzbasierter Politik. Während Saudi-Arabien mit der Vision 2030 voranschreitet, werden globale Zusammenarbeit eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung von Politiken spielen, die das Wirtschaftswachstum, die Umweltschonung und die soziale Entwicklung fördern.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240117861967/de/

Contacts

Wooud Alquaied
walquaied@mep.gov.sa