Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 23 Minute
  • Nikkei 225

    38.416,36
    +864,20 (+2,30%)
     
  • Dow Jones 30

    38.503,69
    +263,71 (+0,69%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.303,63
    +120,06 (+0,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.440,29
    +25,53 (+1,80%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.696,64
    +245,33 (+1,59%)
     
  • S&P 500

    5.070,55
    +59,95 (+1,20%)
     

Der neue Envertech EVT800 Mikrowechselrichter ist auf bestehende und zukünftige Balkonkraftwerkspezifikationen ausgelegt

Einfache Installation, Bedienbarkeit und Kommunikationsschnittstellen mit neuer App stehen im Vordergrund. Envertech bringt weitere neue Mikrowechselrichter auf den deutschen Markt.

AMSTERDAM, 19. März 2024 /PRNewswire/ -- Bereits 2015, viele Jahre vor dem Hype der Balkonkraftwerke, brachte Envertech seine ersten Mikrowechselrichter auf den Markt. An zwei Standorten in Asien produziert das Unternehmen seine Komponenten für Solaranlagen, die inzwischen in über 15 europäischen Ländern vertrieben werden. Das europäische Headquarter ist in Amsterdam.

Envertech EVT800
Envertech EVT800

Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern haben die Mikrowechselrichter von Envertech stets die VDE- und EMC-Bestimmungen erfüllt. So war beispielsweise immer ein N/A-Schutz enthalten. Dazu gibt Envertech 15 bis 20 Jahre Garantie auf seine Produkte und war immer Vorreiter bei seinen Kommunikationsschnittstellen: darunter WiFi, Ethernet und Powerline. Insbesondere die Kommunikation über Powerline ist von Vorteil, damit das Signal bis zu den Solarmodulen auf dem Dach nicht abbricht.

WERBUNG

Ein weiterer Vorteil für den Kunden oder Solarteur: Envertech bietet seine Wechselrichter in bis zu drei Variationen an. So gibt es den EVT400 und EVT800 als „TypB" für Balkonkraftwerke mit einem Wechselstromanschluss, als „TypR" mit zusätzlichem AC String Anschluss, um mehrere Mikrowechselrichter hintereinander zu schalten, oder als „TypP", der über alle Funktionen wie „TypR" und über Powerline statt WLAN verfügt. So können nicht nur Privatkunden, die sich ein Balkonkraftwerk anschaffen, sondern auch Installateure, die ganze Dachanlagen bauen, zufrieden gestellt werden. Denn bei großen Solaranlagen macht es beispielsweise keinen Sinn, an jedem Modulwechselrichter ein WLAN zu haben.

Der neue Envertech EVT800 ist auf die neuen Balkonkraftwerkspezifikationen ausgelegt

Der Envertech EVT800 ist ein TÜV-zertifizierter Mikrowechselrichter mit einer Ausgangsleistung von 800 Watt, der sich per WLAN komfortabel vom Laptop oder Smartphone aus steuern lässt. Alternativ ist als Alleinstellungsmerkmal der Envertech-Wechselrichter auch Powerline als Kommunikationsweg möglich.

Ein zusätzliches Kommunikationsmodul ist in beiden Fällen nicht mehr erforderlich. Das für die aktuelle Version 4.0 der App EnverView überarbeitete Design der Benutzeroberfläche macht die Bedienung ausgesprochen einfach und userfreundlich. Die Envertech-App hilft so, Leistungsdaten in Echtzeit zu überprüfen und Einstellungen mühelos anzupassen. Optimierungen und Monitoring sind dabei bis auf Modulebene möglich.

Am Mikrowechselrichter Envertech EVT800 lassen sich zwei Module mit einer Maximalleistung von jeweils 550 Watt anschließen – insgesamt also 1100 Watt peak. Ins heimische Stromnetz wird bis zu den erlaubten 600 bzw. 800 Watt eingespeist. Der Wert ist einfach über die App anpassbar. Die unter Idealbedingungen mögliche Überproduktion der Module hilft, im Normalbetrieb möglichst nah an die erlaubte Höchstgrenze an produziertem Solarstrom heranzukommen.

Mit einem Gehäuse, das die Anforderungen der Schutzart IP67 erfüllt, einer möglichen Betriebstemperatur zwischen -40 °C und +65 °C, der lüfterlosen Kühlung durch natürliche Konvektion und einem nächtlichen Energieverbrauch von unter 100 mW ist der Envertech EVT800 zuverlässig und sparsam.

Der Mikrowechselrichter ist aus zuverlässigen Komponenten aufgebaut, die für eine Lebensdauer von 25 Jahren ausgelegt sind. Die Herstellergarantie beträgt 15 Jahre (erweiterbar auf 20 Jahre). Wie bei anderen Komponenten für Balkonkraftwerke profitieren Käufer auch beim Envertech EVT800 von der Befreiung der Mehrwertsteuer.

Contact:

Till Konstanty, PR KONSTANT, till@konstant.de, +49 211 73063360

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/2365999/Envertech_EVT800.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2366000/Everntech_Logo.jpg

 

 

 

 

Envertech Logo
Envertech Logo
Cision
Cision

View original content to download multimedia:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/der-neue-envertech-evt800-mikrowechselrichter-ist-auf-bestehende-und-zukunftige-balkonkraftwerkspezifikationen-ausgelegt-302092771.html