Werbung
Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 22 Minuten
  • DAX

    17.321,42
    +203,30 (+1,19%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.828,17
    +52,86 (+1,11%)
     
  • Dow Jones 30

    38.612,24
    +48,44 (+0,13%)
     
  • Gold

    2.039,40
    +5,10 (+0,25%)
     
  • EUR/USD

    1,0854
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.577,18
    +282,43 (+0,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    78,11
    +0,20 (+0,26%)
     
  • MDAX

    25.975,18
    +260,98 (+1,01%)
     
  • TecDAX

    3.387,96
    +48,45 (+1,45%)
     
  • SDAX

    13.796,84
    +71,33 (+0,52%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,52 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.669,93
    +7,42 (+0,10%)
     
  • CAC 40

    7.871,50
    +59,41 (+0,76%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.580,87
    -49,91 (-0,32%)
     

Ecopol kündigt strategische Investition in JRF Technology an

Im Zuge der Bemühungen von Ecopol, seine Forschungs- und Entwicklungskapazitäten zu erweitern und die Entwicklung der nächsten Generation nachhaltiger Trägersysteme zu beschleunigen, wurde eine strategische Partnerschaft mit JRF angekündigt

CHIESINA UZZANESE, Italien & TAMPA, Florida, December 07, 2023--(BUSINESS WIRE)--Ecopol S.p.A. („Ecopol"), ein führender Entwickler und Hersteller innovativer biologisch abbaubarer Folien und Zufuhrsysteme, gab heute den Abschluss einer strategischen Investition in JRF Technology LLC („JRF" oder das „Unternehmen") bekannt, einem führenden Entwickler von wasserlöslichen Polymeren und essbarer Folientechnologie.

Das 2007 gegründete Unternehmen JRF mit Sitz in Tampa, Florida, ist ein auf Innovation und F&E fokussiertes Unternehmen, das sich ausschließlich auf wasserlösliche Polymere und essbare Filmtechnologie konzentriert. Von seinem hochmodernen GMP-Labor aus bietet JRF seinen Kunden, die von führenden multinationalen Konsumgüterunternehmen bis hin zu innovativen Start-ups reichen, Innovationsdienstleistungen an. JRF hat einzigartige Expertise in der Produktentwicklung und Prozesstechnologie zur Verarbeitung wasserlöslicher Polymere in kommerzielle Produkte mit Mehrwert. JRF wird weiterhin von President James Rossman und Managing Director Richard Fielder geleitet und als F&E-Kompetenzzentrum von Ecopol in den USA fungieren, das die F&E-Kapazitäten des Unternehmens in Italien ergänzt.

„Unsere strategische Investition in JRF passt gut zur Strategie von Ecopol, die Entwicklung von nachhaltigen Zufuhrsytemen der nächsten Generation zu beschleunigen", so Mauro Carbone, CEO von Ecopol. „Wir sehen enorme Möglichkeiten, unsere sich ergänzenden F&E-Kapazitäten und die vielversprechende Pipeline von JRF zu nutzen, um innovative biologisch abbaubare und biobasierte Zufuhrsysteme für Anwendungen in attraktiven Endmärkten zu vermarkten, darunter Körperpflege und Gesundheit. Wir sind überzeugt davon, dass diese Lösungen eine große Akzeptanz erfahren werden, da Markeninhaber und Verbraucher nachhaltigere und innovative Produkte nachfragen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Jim und Richard, die jahrzehntelange Erfahrung als Erfinder und Innovatoren in diesem Bereich mitbringen."

„Seit der Gründung von JRF vor über 15 Jahren hat unser Fokus darauf, unseren Kunden als Innovationspartner zur Seite zu stehen, unsere Expansion vorangetrieben. Mit der strategischen Investition von Ecopol können wir weiter in unsere Entwicklungs- und Vertriebskapazitäten investieren und die Einführung unserer innovativen Pipeline auf dem Markt beschleunigen. Die Expertise von Mauro und seinem Team im Hinblick auf die Skalierung der Weltklasse-Produktion von innovativen Filmen und Zufuhrsystemen macht Ecopol zum idealen Partner für JRF und wir freuen uns darauf, gemeinsam das volle Potenzial der wasserlöslichen Polymertechnologie auszuschöpfen", ergänzten Herr Rossman und Herr Fielder.

JRF stellt die jüngste in einer Reihe von weltweiten Investitionen von Ecopol zur Erweiterung seiner Kapazitäten und Fähigkeiten dar. Ecopol hat kürzlich in eine neue Pilotlinie zur Beutelabfüllung in seinem italienischen F&E-Kompetenzzentrum investiert, um seine Produktentwicklungskapazitäten für Einzeldosiersysteme für Reinigungsmittel zu verbessern. Ecopol hat seit 2019 über 70 Millionen € investiert, um die weltweit größte Linie für lösungsgegossene Polyvinylalkohol-Folien für Anwendungen im Bereich Wäscherei und eine neue Produktionsanlage in Griffin, Georgia, für den nordamerikanischen Markt aufzubauen. Ecopol wird auch künftig weltweit nach strategischen Möglichkeiten und Investitionen zur Stärkung seiner F&E-Kapazitäten und zur Einführung neuer Technologien suchen.

Diese Schritte markieren die ersten im Rahmen einer Partnerschaft mit SK Capital Partners, LP („SK Capital"), die eine strategische Investition getätigt haben, um im September 2023 eine Mehrheitsbeteiligung an Ecopol zu erwerben.

Josh Lieberman, Principal bei SK Capital, fügte hinzu: „Wir begrüßen es sehr, die umfangreichen Ressourcen und das Kapital von SK Capital nutzen zu können, um Ecopol bei den Investitionen in den Ausbau seiner F&E-Kapazitäten auf globaler Ebene zu unterstützen und die Einführung innovativer Produkte in neue Endmärkte zu beschleunigen. Wir freuen uns auf die weitere Unterstützung von Mauro bei der Umsetzung seiner Vision, Ecopol zum Weltmarktführer für nachhaltige Zufuhrsysteme zu machen."

Über Ecopol

Ecopol ist ein führender internationaler Hersteller von wasserlöslichen und biologisch abbaubaren Folien und Zufuhrsystemen. Die innovativen Lösungen des Unternehmens für Einzeldosisanwendungen ermöglichen es den weltweit führenden Marken, CO2-Emissionen und den Verbrauch von Wasser und Neuplastik in ihren Lieferketten erheblich zu reduzieren. Ecopol hat seinen Hauptsitz in der Toskana und unterhält Produktionsstätten in Italien und den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen stellt seinem Kundenstamm weltweit Service auf höchstem Niveau, technische Unterstützung und Innovationspartnerschaft zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ecopol.com.

Über JRF

JRF ist ein Unternehmen im Bereich Innovation und F&E, das sich ausschließlich auf wasserlösliche Polymertechnologie konzentriert. Das Unternehmen bietet von seinem hochmodernen GMP-Labor in Tampa, Florida, aus Innovationsdienstleistungen für führende multinationale Konsumgüterunternehmen und innovative Start-ups an und stützt sich dabei auf eine einzigartige Expertise in der Polymerformulierung, der Produktentwicklung und dem Technologietransfer vom F&E-Labor zur kommerziellen Produktion. JRF wird von den Mitbegründern James Rossman und Richard Fielder geleitet, die gemeinsam über mehr als acht Jahrzehnte Erfahrung im Bereich wasserlösliche Folien und Polymere als Erfinder, Innovatoren und Unternehmensführer verfügen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.jrftechnology.com.

Über SK Capital

SK Capital ist eine private Investmentgesellschaft mit einem klaren Fokus auf die Sektoren Spezialmaterialien, Inhaltsstoffe und Biowissenschaften. Das Unternehmen will widerstandsfähige, nachhaltige und wachsende Unternehmen aufbauen, die langfristig einen substanziellen wirtschaftlichen Wert schaffen. SK Capital setzt seine Branchen-, Betriebs- und Investitionserfahrung ein, um Chancen für die Transformation von Unternehmen in leistungsstärkere Organisationen mit verbesserter strategischer Positionierung, Wachstum und Rentabilität sowie geringerem Betriebsrisiko zu erkennen. Das Portfolio von SK Capital erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 15 Milliarden $, beschäftigt weltweit über 25.000 Mitarbeiter und betreibt mehr als 200 Anlagen in mehr als 30 Ländern. Derzeit verwaltet das Unternehmen Vermögenswerte in Höhe von etwa 7,9 Milliarden $. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.skcapitalpartners.com/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231207098420/de/

Contacts

Stephen Fishleigh
BackBay Communications – London
stephen.fishleigh@backbaycommunications.com

Daniel Abramson
BackBay Communications – Boston
Daniel.abramson@backbaycommunications.com