Deutsche Märkte schließen in 57 Minuten
  • DAX

    13.663,92
    -246,20 (-1,77%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.761,35
    -43,87 (-1,15%)
     
  • Dow Jones 30

    33.954,10
    -197,91 (-0,58%)
     
  • Gold

    1.783,40
    -6,30 (-0,35%)
     
  • EUR/USD

    1,0179
    +0,0008 (+0,08%)
     
  • BTC-EUR

    23.023,27
    -579,97 (-2,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    556,08
    -16,73 (-2,92%)
     
  • Öl (Brent)

    88,03
    +1,50 (+1,73%)
     
  • MDAX

    27.637,74
    -470,64 (-1,67%)
     
  • TecDAX

    3.141,17
    -36,15 (-1,14%)
     
  • SDAX

    12.934,88
    -272,45 (-2,06%)
     
  • Nikkei 225

    29.222,77
    +353,86 (+1,23%)
     
  • FTSE 100

    7.505,14
    -30,92 (-0,41%)
     
  • CAC 40

    6.532,75
    -59,83 (-0,91%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.926,97
    -175,58 (-1,34%)
     

Uli Hoeneß kritisiert BVB-Lenker und DFL-Aufsichtsratschef Hans-Joachim Watzke

Uli Hoeneß und Hans-Joachim Watzke teilen in Bezug auf die 50+1-Regelung nicht die Meinung. Nun kritisiert das Bayern-Urgestein den DFL-Aufsichtsratschef.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.