Deutsche Märkte geschlossen

Staudammbruch in Brasilien: TÜV Süd vor Gericht

Anfang 2019 starben beim Bruch eines Staudamms im brasilianischen Brumadinho mindestens 270 Menschen. Ab heute muss sich der TÜV Süd in einem Zivilprozess vor dem Landgericht München I wegen möglicher Versäumnisse bei der technischen Prüfung verantworten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.