Deutsche Märkte geschlossen

Proteste für Frauenrechte in Belgien

Radikale Feministinnen, Musiker, selbst Globalisierungsgegner - sie alle strömten am Sonntag auf die Straßen von Brüssel, um für Frauenrechte einzutreten. Zu Tausenden riefen sie: "Genug ist genug."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.