Deutsche Märkte öffnen in 49 Minuten.

Obamacare-Kritiker wird neuer US-Gesundheitsminister unter Trump

Der designierte US-Präsident Donald Trump will einen scharfen Gegner der Gesundheitsreform des scheidenden Präsidenten Barack Obama zum Gesundheitsminister machen. Wie gut informierte Kreise berichten, will Trump der republikanischen Kongressabgeordneten Tom Price vorschlagen. Die Kabinettsmitglieder müssen vom Senat bestätigt werden.

Der 62-jährige Arzt aus Atlanta (Bundesstaat Georgia) ist gegenwärtig Vorsitzender des mächtigen Haushaltsausschusses des Repräsentantenhauses. Price hatte schon früh die Präsidentschaftskandidatur Trumps unterstützt.