Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 27 Minuten
  • DAX

    13.247,54
    +129,41 (+0,99%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.564,26
    +31,09 (+0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    31.500,68
    +823,28 (+2,68%)
     
  • Gold

    1.840,60
    +10,30 (+0,56%)
     
  • EUR/USD

    1,0576
    +0,0018 (+0,1692%)
     
  • BTC-EUR

    20.303,37
    -89,29 (-0,44%)
     
  • CMC Crypto 200

    468,39
    +14,49 (+3,19%)
     
  • Öl (Brent)

    107,59
    -0,03 (-0,03%)
     
  • MDAX

    27.261,71
    +309,67 (+1,15%)
     
  • TecDAX

    2.962,05
    +42,73 (+1,46%)
     
  • SDAX

    12.362,68
    +186,82 (+1,53%)
     
  • Nikkei 225

    26.871,27
    +379,30 (+1,43%)
     
  • FTSE 100

    7.260,62
    +51,81 (+0,72%)
     
  • CAC 40

    6.090,71
    +17,36 (+0,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.607,62
    +375,42 (+3,34%)
     

Mindestens drei Verletzte bei Luftangriff auf Odessa

Durch einen Luftangriff am Montag wurde touristische Infrastruktur in der Stadt Odessa zerstört. Bei einem durch den Angriff ausgelösten Brand wurden ein Kind und zwei Erwachsene verletzt. Laut russischem Verteidigungsministerium wurden in der Nacht zum Montag mehr als 300 Raketen in 100 Luftangriffen abgefeuert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.