Werbung
Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 5 Minute
  • DAX

    17.726,85
    +10,68 (+0,06%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.905,39
    -7,53 (-0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    38.801,53
    -188,30 (-0,48%)
     
  • Gold

    2.144,90
    +18,60 (+0,87%)
     
  • EUR/USD

    1,0871
    +0,0012 (+0,11%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.475,50
    +1.473,98 (+2,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    78,38
    -0,36 (-0,46%)
     
  • MDAX

    26.005,91
    +18,54 (+0,07%)
     
  • TecDAX

    3.437,74
    -1,82 (-0,05%)
     
  • SDAX

    13.754,39
    -30,74 (-0,22%)
     
  • Nikkei 225

    40.097,63
    +186,83 (+0,47%)
     
  • FTSE 100

    7.646,18
    +5,85 (+0,08%)
     
  • CAC 40

    7.947,53
    -8,88 (-0,11%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.949,63
    -257,88 (-1,59%)
     

Kämpfe an den Flanken: Ukraine gibt Bachmut nicht auf

Am Montag hat die ukrainische Vizeverteidigungsministerin Hanna Maljar erklärt, dass Kiew Teile des Südwestens von Bachmut kontrolliert. Die Kämpfe gehen an den Flanken in den Vororten weiter. Am Samstag hatte Wagner-Chef Jewgeni Prigoschin nach „224 Tagen Kampf" den Sieg über die ostukrainische Stadt erklärt. Kiew hat diese Behauptung dementiert.