Deutsche Märkte geschlossen

Horst Seehofer will mit "voller Härte" gegen Antisemitismus vorgehen

Bundesinnenminister Horst Seehofer kündigte ein härteres Vorgehen bei Attacken gegen jüdische Einrichtungen an. Juden dürfen hierzulande "nie wieder in Angst leben", erklärte er.