Deutsche Märkte geschlossen

Folgenschwerer Ausrutscher: Tourist stürzt bei Klippensprung ab

Ein Urlauber ist auf der philippinischen Insel Samal Island Anfang April von einer 15 Meter hohen Klippe gestürzt. Der Mann wollte eigentlich von dem Felsvorsprung in das darunter liegende Meer springen. Beim Absprung rutschte der Tourist jedoch aus. Der Sturz endete ohne Verletzungen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.