Deutsche Märkte geschlossen

Deutsche Bahn: Krise, weil immer weniger Kunden reisen

Besonders für den Fernverkehr der Deutschen Bahn sieht es aktuell aufgrund der anhaltenden Corona-Krise verdammt schlecht aus: Derzeit beträgt die Auslastung der Züge hier nur noch etwa 30 Prozent, wie nun auch „Welt am Sonntag“ berichtete. Die Folge könnten Preiserhöhungen zum Ende des Jahres sein.