Deutsche Märkte geschlossen

Alles, was Sie über Lady Di wissen müssen

Diana Frances Spencer wurde am 1. Juli 1961 in Sandringham, Großbritannien, geboren. Als Tochter eines britischen Earls, kannte Lady Di die königliche Familie von Kindheit an. Lady Di war als „Königin der Herzen“ bekannt, denn sie engagierte sich für soziale Belange wie HIV, Hungersnot und gegen Krieg.

Dianas Tod schürte Verschwörungstheorien, die behaupteten, die Prinzessin sei ermordet worden. Erfahren Sie in unserem Video mehr über das Leben der „Königin der Herzen“.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.