Verbraucher-News

  • Schutz vor Industriespionage beginnt beim Papiermüll
    dpavorgestern

    Schutz vor Industriespionage beginnt beim Papiermüll

    Bei Industriespionage denkt heute jeder automatisch an das Hacken von Firmen-PCs. Dabei verlassen viele Geheimnisse auf ganz klassischen Wegen das Firmengelände. Bei Industriespionage denkt heute jeder automatisch an das Hacken von Firmen-PCs. Dabei verlassen viele Geheimnisse auf ganz klassischen Wegen

  • dpavorgestern

    Geduld und Risikobereitschaft helfen beim Vermögensaufbau

    Geld vermehrt sich leider nicht von selbst. Mit einer guten Geldanlage jedoch lässt sich vor allem längerfristig ein kleines Vermögen aufbauen. Wie geht cleveres Sparen? Geld vermehrt sich leider nicht von selbst. Mit einer guten Geldanlage jedoch lässt sich vor allem längerfristig ein kleines Vermögen

  • Datenbrillen gefährden Augen nicht
    dpavorgestern

    Datenbrillen gefährden Augen nicht

    Die Arbeit mit einer Datenbrille empfinden Berufstätige als anstrengend. Der Tüv Rheinland kennt die Ursachen und klärt über Risiken auf. Die Arbeit mit einer Datenbrille empfinden Berufstätige als anstrengend. Der Tüv Rheinland kennt die Ursachen und klärt über Risiken auf.

  • Arbeitgeber darf nicht immer fristlos kündigen
    dpavor 3 Tagen

    Arbeitgeber darf nicht immer fristlos kündigen

    Was abseits der Arbeit passiert, geht den Chef nichts an? Ganz so einfach ist es nicht: Wer nach Feierabend gegen das Gesetz verstößt, kann deswegen theoretisch auch den Job verlieren. Fristlos kündigen kann der Arbeitgeber aber nur unter strengen Voraussetzungen. Was abseits der Arbeit passiert, geht

  • Leichter Anstieg bei Berufsausbildung
    dpavor 3 Tagen

    Leichter Anstieg bei Berufsausbildung

    Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind laut Bundesregierung so gut wie seit 20 Jahren nicht. Doch Probleme bleiben: Eklatanter Fachkräftemangel auf der einen Seite, Millionen Menschen ohne Abschluss auf der anderen. Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind laut Bundesregierung so gut wie seit

  • Immer mehr Flüchtlinge als Azubis
    dpavor 3 Tagen

    Immer mehr Flüchtlinge als Azubis

    Aus humanitären Gründen, vor allem aber um den Fachkräftemangel zu verringern, bilden immer mehr Mittelständler Flüchtlinge aus. Die Erfahrungen sind oft gut; aber ein Hemmnis bleibt. Aus humanitären Gründen, vor allem aber um den Fachkräftemangel zu verringern, bilden immer mehr Mittelständler Flüchtlinge

  • dpavor 3 Tagen

    Katastrophenschutz-Dienst: Kein längerer Kindergeldanspruch

    Der Kindergeldanspruch endet nicht mit der Volljährigkeit der Kinder. Maximal bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres wird das Geld gezahlt, wenn das Kind eine Ausbildung macht. Was aber, wenn sich die Ausbildung durch einen Dienst im Katastrophenschutz verzögert? Der Kindergeldanspruch endet nicht mit

  • Bank darf bei P-Konto Disporahmen nicht einfach streichen
    dpavor 3 Tagen

    Bank darf bei P-Konto Disporahmen nicht einfach streichen

    Schulden führen oft zu einer Pfändung. Damit Verbraucher in diesem Fall ihre laufenden Kosten decken können, besteht die Möglichkeit eines Pfändungsschutzkontos (P-Konto). Das ist an Bedingungen gebunden. Allerdings dürfen sie Kunden auch nicht benachteiligen. Schulden führen oft zu einer Pfändung. Damit

  • Bankschließfächer brauchen ausreichend Versicherungsschutz
    dpavor 3 Tagen

    Bankschließfächer brauchen ausreichend Versicherungsschutz

    Goldmünzen oder wichtige Dokumente sind im Bankschließfach sicher verwahrt. Das ist grundsätzlich auch richtig. Dennoch braucht wertvoller Inhalt eine ausreichende Versicherung. Goldmünzen oder wichtige Dokumente sind im Bankschließfach sicher verwahrt. Das ist grundsätzlich auch richtig. Dennoch braucht

  • Klare Absagen helfen gegen selbst gemachten Stress
    dpavor 3 Tagen

    Klare Absagen helfen gegen selbst gemachten Stress

    Die To-Do-Liste füllt sich schneller, als sich Aufgaben abarbeiten lassen? Weil man einfach nicht Nein sagen kann, um die Kollegen nicht zu verärgern? Experten sagen: Diese Angst ist unbegründet - im Gegenteil. Die To-Do-Liste füllt sich schneller, als sich Aufgaben abarbeiten lassen? Weil man einfach

  • Berufsmusiker arbeiten oft am Limit
    dpavor 4 Tagen

    Berufsmusiker arbeiten oft am Limit

    Sie verdienen ihr Geld mit dem, was sie lieben, und werden dafür von anderen geliebt. Berufsmusiker gelten als Glückspilze unter den Arbeitenden. Doch der Traumjob hat auch Schattenseiten. Sie verdienen ihr Geld mit dem, was sie lieben, und werden dafür von anderen geliebt. Berufsmusiker gelten als Glückspilze

  • Wie Anleger von Dividenden profitieren
    dpavor 4 Tagen

    Wie Anleger von Dividenden profitieren

    Die Dividenden deutscher Aktiengesellschaften sind in diesem Jahr gestiegen. Aktien erweisen sich somit durchaus als lukrative Anlageform - wenn man auf den richtigen Fond setzt. Die Dividenden deutscher Aktiengesellschaften sind in diesem Jahr gestiegen. Aktien erweisen sich somit durchaus als lukrative

  • Gehalt ist auch eine Frage der Persönlichkeit
    dpavor 4 Tagen

    Gehalt ist auch eine Frage der Persönlichkeit

    Im Job zählt nicht allein das Können. Berufstätige, die ein hohes Gehalt anstreben, müssen auch die nötigen Charaktereigenschaften mitbringen. Laut einer Studie gehört dazu vor allem Aufgeschlossenheit. Im Job zählt nicht allein das Können. Berufstätige, die ein hohes Gehalt anstreben, müssen auch die

  • Hilfe für Senioren bei der Steuererklärung beantragen
    dpavor 4 Tagen

    Hilfe für Senioren bei der Steuererklärung beantragen

    Viele Rentner haben Probleme, wenn es um das Ausfüllen der Steuererklärung geht. Zum Glück gibt es ein Schreiben, das diese Aufgabe erleichtert. Viele Rentner haben Probleme, wenn es um das Ausfüllen der Steuererklärung geht. Zum Glück gibt es ein Schreiben, das diese Aufgabe erleichtert.

  • Bei Auflösung von Arbeitszeitkonto sind Sozialabgaben fällig
    dpavor 4 Tagen

    Bei Auflösung von Arbeitszeitkonto sind Sozialabgaben fällig

    Viele Arbeitgeber richten für ihre Beschäftigten ein Arbeitszeitkonto ein. Jahreszeitliche Schwankungen können auf diesem Wege ausgeglichen werden. Zu Problemen kann es jedoch bei der Auflösung und den damit verbundenen Sozialabgaben kommen. Das zeigt ein Urteil aus Stuttgart. Viele Arbeitgeber richten

  • dpavor 4 Tagen

    Rente gibt es nur auf Antrag

    Viele Menschen setzen den Erhalt der Rente ab einem gewissen Alter voraus. Doch gezahlt wird nicht automatisch. Auch eine Rente muss beantragt werden. Für unsichere Senioren gibt es dabei Hilfe beim Ausfüllen der Formulare. Viele Menschen setzen den Erhalt der Rente ab einem gewissen Alter voraus. Doch

  • Was Golf mit dem Job zu tun hat
    dpavor 4 Tagen

    Was Golf mit dem Job zu tun hat

    Chefärzte und Anwälte spielen Golf, Top-Manager und Geschäftsführer ebenfalls. Klar, dass dann zwischen Driving Range und Clubhaus auch schnell der nächste Deal eingefädelt wird. Oder? Eher nicht, sagen Experten. Und doch hat Golf durchaus etwas mit der Karriere zu tun. Chefärzte und Anwälte spielen

  • Was nach einem Todesfall zu tun ist
    dpavor 4 Tagen

    Was nach einem Todesfall zu tun ist

    Ein Todesfall bedeutet nicht nur einen Verlust. Es fallen auch eine Reihe von Aufgaben an, die Hinterbliebene erledigen müssen. Einige Punkte können sie aber delegieren. Ein Todesfall bedeutet nicht nur einen Verlust. Es fallen auch eine Reihe von Aufgaben an, die Hinterbliebene erledigen müssen. Einige

  • Geld anlegen für Anfänger: Das Dreieck der Geldanlage
    dpavor 4 Tagen

    Geld anlegen für Anfänger: Das Dreieck der Geldanlage

    Wer Geld anlegen möchte und darin noch eher unerfahren ist, sollte sich mit dem Dreieck der Geldanlage vertraut machen. Mit ihm lässt sich herausfinden, was einem in Sachen Finanzen wichtig ist. Wer Geld anlegen möchte und darin noch eher unerfahren ist, sollte sich mit dem Dreieck der Geldanlage vertraut

  • Klare Aufgabenstellung hilft bei Aufschieberitis im Studium
    dpavor 5 Tagen

    Klare Aufgabenstellung hilft bei Aufschieberitis im Studium

    Ablenkung lauert im Studium an jeder Ecke, besonders wenn es darum geht, die Abschlussarbeit fertig zu schreiben. Doch selten mangelt es laut einer Studie wirklich an Fleiß, oft quälen sich Studenten mit schwammigen Vorgaben. Ablenkung lauert im Studium an jeder Ecke, besonders wenn es darum geht, die

  • Gleitzeit senkt gesundheitliche Belastung durchs Pendeln
    dpavor 5 Tagen

    Gleitzeit senkt gesundheitliche Belastung durchs Pendeln

    Zum Job pendeln und zu einem festen Zeitpunkt beginnen - das setzt viele Berufstätige unter Druck. Dieser Stress muss nicht sein. Chefs können unter zwei Lösungen wählen. Zum Job pendeln und zu einem festen Zeitpunkt beginnen - das setzt viele Berufstätige unter Druck. Dieser Stress muss nicht sein.

  • dpavor 5 Tagen

    Grüner einkaufen

    Von der Rolltreppe bis zur Tiefkühltruhe: Der tägliche Einkauf verschlingt jede Menge Energie. Der Handel will nun mehr für den Klimaschutz unternehmen. Doch auch die Kunden können noch viel tun. Von der Rolltreppe bis zur Tiefkühltruhe: Der tägliche Einkauf verschlingt jede Menge Energie. Der Handel

  • Biberschäden: Eigentümer können Finanzamt nicht beteiligen
    dpavor 5 Tagen

    Biberschäden: Eigentümer können Finanzamt nicht beteiligen

    Mensch und Tier leben nicht immer einträchtig zusammen. Mitunter richten wilde Tiere Schäden auf Grundstücken an. Und das kann teuer werden. Das Finanzamt kann man daran aber nicht beteiligen. Mensch und Tier leben nicht immer einträchtig zusammen. Mitunter richten wilde Tiere Schäden auf Grundstücken

  • dpavor 5 Tagen

    Widerruf der Betriebsrente nur in extremen Ausnahmefällen

    Viele Ruheständler erhalten ihr Geld nicht nur aus der Rentenkasse, sondern auch von ihrem ehemaligen Arbeitgeber. Solche Betriebsrenten sind besonders geschützt. Ansprüche darauf zu verlieren, ist in der Praxis kaum möglich. Viele Ruheständler erhalten ihr Geld nicht nur aus der Rentenkasse, sondern

  • EuGH: Kirchliche Arbeitgeber dürfen Konfession nicht fordern
    dpavor 5 Tagen

    EuGH: Kirchliche Arbeitgeber dürfen Konfession nicht fordern

    Eine konfessionslose Bewerberin scheidet bei der Auswahl für eine Stelle bei einem kirchlichen Träger aus. Wurde sie diskriminiert? Der EuGH fällt ein weitreichendes Grundsatzurteil. Eine konfessionslose Bewerberin scheidet bei der Auswahl für eine Stelle bei einem kirchlichen Träger aus. Wurde sie diskriminiert

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen