Verbraucher-News

  • Schlafforscher: Müde Menschen verhandeln schlechter
    dpavor 30 Minuten

    Schlafforscher: Müde Menschen verhandeln schlechter

    Bei schweren Verhandlungen ist oft Audauer gefragt. Doch werden bis spät in die Nacht Gespräche geführt, kommt selten das beste Ergebnis zustande. Schlafforscher erklären, warum das so ist. Bei schweren Verhandlungen ist oft Audauer gefragt. Doch werden bis spät in die Nacht Gespräche geführt, kommt

  • Sexuelle Belästigung im Job erfordert Konsequenzen
    dpavor 42 Minuten

    Sexuelle Belästigung im Job erfordert Konsequenzen

    Der Skandal um Hollywood-Filmproduzent Weinstein wühlt nicht nur die Unterhaltungsbranche in den USA auf. Mit dem Hashtag #MeToo berichten Millionen Frauen von sexueller Belästigung. Wie gehen deutsche Unternehmen mit dem Thema um? Der Skandal um Hollywood-Filmproduzent Weinstein wühlt nicht nur die

  • Deutsche planen für Weihnachtsgeschenke 465 Euro ein
    dpavor 21 Stunden

    Deutsche planen für Weihnachtsgeschenke 465 Euro ein

    Bis Weihnachten ist es noch knapp einen Monat hin. Viele Deutsche fangen schon jetzt an, sich nach Geschenken umzuschauen. Eine Umfrage zeigt, wie viel Geld sie dafür im Schnitt ausgeben möchten und welche Produkte ganz oben auf ihrer Liste stehen. Bis Weihnachten ist es noch knapp einen Monat hin. Viele

  • Deutschland bei Frauen-Einkommen fast Schlusslicht in Europa
    dpavor 21 Stunden

    Deutschland bei Frauen-Einkommen fast Schlusslicht in Europa

    Immer noch verdienen Frauen in Deutschland deutlich weniger als Männer. 22 Prozent beträgt der Rückstand durchschnittlich. In den meisten anderen EU-Staaten ist die Einkommenkluft geringer. Immer noch verdienen Frauen in Deutschland deutlich weniger als Männer. 22 Prozent beträgt der Rückstand durchschnittlich

  • Studie: 40 000 Flüchtlinge nehmen bis 2020 Studium auf
    dpavor 21 Stunden

    Studie: 40 000 Flüchtlinge nehmen bis 2020 Studium auf

    Aufstiegschancen für Nichtakademiker, passgenaue Bildung von Flüchtlingen - an den deutschen Hochschulen ist nach Expertenmeinung noch viel Luft nach oben. Aufstiegschancen für Nichtakademiker, passgenaue Bildung von Flüchtlingen - an den deutschen Hochschulen ist nach Expertenmeinung noch viel Luft

  • Wohneigentum verliert als Sparmotiv an Attraktivität
    dpavor 22 Stunden

    Wohneigentum verliert als Sparmotiv an Attraktivität

    Der Traum vom Eigenheim regte bisher viele Bundesbürger zum Sparen an. Doch offenbar hat sich daran etwas geändert. Laut einer Umfrage geht es den meisten nun um die Altersvorsorge. Der Traum vom Eigenheim regte bisher viele Bundesbürger zum Sparen an. Doch offenbar hat sich daran etwas geändert. Laut

  • Freiwilligendienst Kulturweit: Bewerben noch bis 1. Dezember
    dpagestern

    Freiwilligendienst Kulturweit: Bewerben noch bis 1. Dezember

    Der Freiwilligendienst Kulturweit bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich im Bereich Kultur, Bildung und Menschenrechte zu engagieren. Dabei profitieren sie auch von der wichtigen Erfahrung eines Auslandsaufenthalts. Der Freiwilligendienst Kulturweit bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich

  • Bündelung von Gesundheitskosten bringt Steuervorteil
    dpagestern

    Bündelung von Gesundheitskosten bringt Steuervorteil

    Eine neue Brille muss her? Dann kann es sich lohnen zusammenzurechnen, wie viel man in einem Jahr schon für die Gesundheit ausgegeben haben. Denn das Finanzamt beteiligt sich erst ab einer gewissen Grenze an den Kosten. Eine neue Brille muss her? Dann kann es sich lohnen zusammenzurechnen, wie viel man

  • Mit Spenden Steuern sparen: Einfacher Nachweis bis 200 Euro
    dpavor 4 Tagen

    Mit Spenden Steuern sparen: Einfacher Nachweis bis 200 Euro

    Das Geschäft mit Mitleid und Hilfsbereitschaft boomt. Etwa sieben Milliarden Euro spenden die Deutschen pro Jahr und tun damit auch etwas für den eigenen Geldbeutel. Denn Spenden lassen sich steuerlich absetzen. Wie viel Aufwand das ist, hängt von der Spendenhöhe ab. Das Geschäft mit Mitleid und Hilfsbereitschaft

  • Kamera in Umkleidekabine: Fristlose Kündigung wirksam
    dpavor 4 Tagen

    Kamera in Umkleidekabine: Fristlose Kündigung wirksam

    Ein Trainer hat gegenüber seiner Mannschaft eine Vorbild- und Pflichtfunktion. Diese kann jedoch auch sehr schnell verletzt werden. In der Folge ist eine Kündigung möglich, auch wenn zwischen den Vorfällen und der Entlassung eine gewisse Zeit liegt. Ein Trainer hat gegenüber seiner Mannschaft eine Vorbild

  • Auch Arbeitnehmer muss fristlose Kündigung begründen
    dpavor 4 Tagen

    Auch Arbeitnehmer muss fristlose Kündigung begründen

    Wenn man als Arbeitnehmer einen besseren Job in Aussicht hat, will man schnellstmöglich wechseln. Doch eine fristlose Kündigung lässt sich nicht ohne Weiteres durchsetzen. Wenn man als Arbeitnehmer einen besseren Job in Aussicht hat, will man schnellstmöglich wechseln. Doch eine fristlose Kündigung lässt

  • Absturz auf dem Bau: Schon geringe Höhen sind gefährlich
    dpavor 4 Tagen

    Absturz auf dem Bau: Schon geringe Höhen sind gefährlich

    Jeder Sturz kann extrem schmerzhaft sein. Dabei spielt die Höhe keine Rolle. Besonders Bauarbeiter auf Gerüsten sind gefährdet. Deshalb gilt es, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Jeder Sturz kann extrem schmerzhaft sein. Dabei spielt die Höhe keine Rolle. Besonders Bauarbeiter auf Gerüsten sind gefährdet

  • Wie werde ich Notfallsanitäter/in?
    dpavor 4 Tagen

    Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

    Notfallsanitäter sind ständig unterwegs, um anderen zu helfen. Der Alltag ist knallhart. Der Job kann ein gutes Gefühl geben, er fordert aber auch Körper und Psyche - manchmal bis an die Belastungsgrenze. Notfallsanitäter sind ständig unterwegs, um anderen zu helfen. Der Alltag ist knallhart. Der Job

  • Krank im Job: Was Arbeitnehmer beachten müssen
    dpavor 4 Tagen

    Krank im Job: Was Arbeitnehmer beachten müssen

    Kopfschmerzen, verstopfte Nase, schwere Glieder - wer sich so fühlt, gehört ins Bett und nicht ins Büro oder auf die Baustelle. Doch so schwer es auch fällt, sich krank um etwas zu kümmern: Ein paar Dinge gibt es zu erledigen und ein paar Regeln zu beachten. Kopfschmerzen, verstopfte Nase, schwere Glieder

  • Studieren auf Englisch an deutschen Unis
    dpavor 4 Tagen

    Studieren auf Englisch an deutschen Unis

    Wer auf Englisch studieren will, muss nicht ins Ausland gehen: Auch in Deutschland gibt es zahlreiche englischsprachige Studiengänge. Beim Berufseinstieg kann das von Vorteil sein. Doch Kritiker warnen auch vor einem Qualitätsverlust in der Lehre. Wer auf Englisch studieren will, muss nicht ins Ausland

  • Die meisten Studenten wollen bis zum Master
    dpavor 4 Tagen

    Die meisten Studenten wollen bis zum Master

    Ist der Bachelor erstmal in der Tasche, wollen die meisten Studenten auch den Master machen. Das geht aus einer Befragung der Universität Maastricht hervor. Abschlüsse wie Diplom und Magister sind hingegen kaum noch gefragt. Ist der Bachelor erstmal in der Tasche, wollen die meisten Studenten auch den

  • Fonds mit Schwerpunkt Deutschland brachten gute Rendite
    dpavor 4 Tagen

    Fonds mit Schwerpunkt Deutschland brachten gute Rendite

    Mit Aktienfonds können Sparer ihre Geld gut vermehren. Vorausgesetzt, sie setzen auf das richtige Pferd. Der Bundesverband deutscher Banken hat einmal nachgerechnet, welche Fonds in den letzten drei Jahrzehnten besonders erfolgreich waren. Mit Aktienfonds können Sparer ihre Geld gut vermehren. Vorausgesetzt

  • Betriebssport und Co. gibt es längst nicht überall
    dpavor 5 Tagen

    Betriebssport und Co. gibt es längst nicht überall

    Yoga gegen den Stress oder Gymnastik für einen gesunden Rücken: Mit Sportangeboten können Arbeitgeber punkten. Das zeigt eine Umfrage. Doch bisher spielen viele Chefs diese Trumpfkarte nicht aus. Yoga gegen den Stress oder Gymnastik für einen gesunden Rücken: Mit Sportangeboten können Arbeitgeber punkten

  • Viele Arbeitnehmer spüren Digitalisierung schon jetzt
    dpavor 5 Tagen

    Viele Arbeitnehmer spüren Digitalisierung schon jetzt

    Die Digitalisierung ist in aller Munde - meistens aber als Schreckgespenst oder Zukunftsvision am Horizont. Viele Arbeitnehmer merken aber schon jetzt, wie sich ihr Job verändert. Und zwar nicht immer zum Positiven. Die Digitalisierung ist in aller Munde - meistens aber als Schreckgespenst oder Zukunftsvision

  • Soziale Netzwerke: Profil kann Pluspunkt für Bewerber sein
    dpavor 6 Tagen

    Soziale Netzwerke: Profil kann Pluspunkt für Bewerber sein

    Die Nutzung von sozialen Netzwerken kann für Arbeitnehmer ein zweischneidiges Schwert sein. Doch nicht alle privaten Dinge müssen negativ sein. Solch ein Profil kann auch eine gute Arbeitsprobe sein. Die Nutzung von sozialen Netzwerken kann für Arbeitnehmer ein zweischneidiges Schwert sein. Doch nicht

  • Schlafräuber Job: Zeitpuffer vor und nach der Arbeit helfen
    dpavor 6 Tagen

    Schlafräuber Job: Zeitpuffer vor und nach der Arbeit helfen

    Viele Deutsche schlafen schlecht. Ein Grund dafür ist die Arbeit - etwa weil sie den Rhythmus stört oder den Kopf nicht ruhen lässt. Dagegen hilft, mehr Abstand zwischen Schlaf und Job einzuplanen. Und in der Zwischenzeit möglichst auch mal gar nichts zu tun. Viele Deutsche schlafen schlecht. Ein Grund

  • KfW-Kredit beantragen: So kommen Eigentümer an das Geld
    dpavor 6 Tagen

    KfW-Kredit beantragen: So kommen Eigentümer an das Geld

    0,75 oder 1,36 Prozent effektiver Jahreszins für einen Immobilienkredit klingen verlockend. Wer baut oder kauft, kann diese Konditionen bei der KfW-Bank erhalten. Wie das geht, erklärt die Verbraucherzentrale Bremen. 0,75 oder 1,36 Prozent effektiver Jahreszins für einen Immobilienkredit klingen verlockend

  • Grundsicherung: Haus im Trennungsjahr nicht verkaufen
    dpavor 7 Tagen

    Grundsicherung: Haus im Trennungsjahr nicht verkaufen

    Im Trennungsjahr sollen sich zerstrittene Ehepartner über ihre Gefühle klar werden. Es ist möglich, dass sie wieder zueinander finden. Und genau deshalb darf der Landkreis die Kostenübernahme für die vorübergehende Mietwohnung eines Partners nicht als Darlehen anlegen. Im Trennungsjahr sollen sich zerstrittene

  • Sanierung des Familiengrabes von der Steuer absetzen
    dpavor 7 Tagen

    Sanierung des Familiengrabes von der Steuer absetzen

    Steuerzahler können die Kosten für die Sanierung einer Familiengrabstätte von der Einkommensteuer absetzen. Dies geht aus einem Urteil des Finanzgerichts Hessen hervor. Steuerzahler können die Kosten für die Sanierung einer Familiengrabstätte von der Einkommensteuer absetzen. Dies geht aus einem Urteil

  • Rentenerhöhung: Wann Rentner steuerpflichtig werden
    dpavor 7 Tagen

    Rentenerhöhung: Wann Rentner steuerpflichtig werden

    Rentner bekommen mehr Geld. Im nächsten Sommer werden die Renten voraussichtlich um gut drei Prozent steigen. Was so gut klingt, kann auch eine Steuerpflicht nach sich ziehen. Rentner bekommen mehr Geld. Im nächsten Sommer werden die Renten voraussichtlich um gut drei Prozent steigen. Was so gut klingt

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen