KU2.F - KUKA Aktiengesellschaft

Frankfurt - Frankfurt Verzögerter Preis. Währung in EUR
34,50
-1,25 (-3,50%)
Börsenschluss: 3:30PM MEZ
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag35,75
Öffnen34,75
Gebot34,15 x 20000
Briefkurs34,85 x 20000
Tagesspanne34,50 - 34,75
52-Wochen-Spanne31,40 - 65,30
Volumen5
Durchschn. Volumen303
Marktkap.1,328B
Beta (5 J., monatlich)1,13
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)575,00
EPS (roll. Hochrechn.)0,06
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & Rendite0,30 (0,84%)
Ex-Dividendendatum31. Mai 2019
1-Jahres-Kursziel70,50
  • DGAP

    KUKA Aktiengesellschaft: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2019

    KUKA Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Prognoseänderung KUKA Aktiengesellschaft: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2019 24.09.2019 / 20:39 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. * * *KUKA Aktiengesellschaft Zugspitzstrasse 140, 86165 Augsburg \- ISIN DE0006204407 - Zugelassen an folgenden deutschen Börsen: Frankfurt am Main und München Marktsegment: Prime Standard Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2019 Der Vorstand hat am 24. September 2019 entschieden, die bisherige Prognose zum Jahresende 2019 (Umsatz rund 3,3 Mrd. EUR und EBIT-Marge rund 3,5% vor finaler Evaluierung der laufenden Reorganisationsaufwendungen) zu korrigieren. Die Abkühlung der globalen Konjunktur wirkt sich negativ auf die Geschäftsentwicklung des Unternehmens aus, insbesondere in seinen Fokusmärkten Automotive und Electronics. Davon betroffen sind vor allem die Regionen Europa und China. Hinzu kommen weitere Belastungen aus bestehenden Aufträgen und die Notwendigkeit einer Restrukturierung eines Teilgeschäftsbereichs. All dies wird sich belastend auf den zu erwartenden Umsatz und das zu erwartende Ergebnis für das Geschäftsjahr 2019 auswirken. Nach aktueller Einschätzung erwartet KUKA für das Geschäftsjahr 2019 nun einen Umsatz von rund 3,2 Mrd. EUR und eine EBIT-Marge, die inklusive aller Reorganisationsaufwendungen über dem Vorjahresniveau von 1,1% liegen sollte. Augsburg, 24. September 2019 KUKA Aktiengesellschaft Der Vorstand Kontakt: Frau Kerstin Heinrich Tel.: +49 (0)821 797-5481 Fax: +49 (0)821 797-5213 E-Mail: kerstin.heinrich@kuka.com * * *24.09.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de * * * Sprache: Deutsch Unternehmen: KUKA Aktiengesellschaft Postfach 43 12 69 86072 Augsburg Deutschland Telefon: +49 (0)821 797 - 0 Fax: +49 (0)821 7975 - 333 E-Mail: IR@kuka.com Internet: www.kuka.com ISIN: DE0006204407 WKN: 620440 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München EQS News ID: 879241 Ende der Mitteilung DGAP News-Service

  • Handelsblatt

    Dax fällt auf den niedrigsten Schlusskurs seit zwei Monaten – Alle 30 Werte schließen im Minus

    Der Dax rutscht deutlich unter 12.000 Punkte und kämpft nun mit wichtigen Marken. Trotz der Verluste gibt es aber auch Signale der Hoffnung.

  • Handelsblatt

    Interimschef Mohnen bleibt an der Spitze von Kuka

    Der Kuka-Aufsichtsrat hat den früheren Finanzvorstand dauerhaft in seinem Amt bestätigt. Nach dem Abschied von Reuter hieß es erst, man suche einen externen Nachfolger.

  • Neue Konjunkturdaten lenken erneut die Stimmung auf dem Börsenparkett
    Handelsblatt

    Neue Konjunkturdaten lenken erneut die Stimmung auf dem Börsenparkett

    Die Konjunktursignale zeigen Rezessionsgefahr. Anleger suchen händeringend nach positiven Signalen. Die neue Woche zeigt, wie schlecht es wirklich steht.

  • Handelsblatt

    Ex-Voith-Chef gibt Vorsitz in Asien-Pazifik-Ausschuss ab

    Fünf Jahre hat der Mittelständler den Asien-Pazifik-Ausschuss angeführt. Hubert Lienhard verschaffte sich Respekt und wurde zum Asien-Experten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen